Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 4
Thread-Bewertung: 

Thema: Generaldiskussion Tram-Ausbau und Stadtbahn  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 121, 122, 123
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
blof
TeamleiterIn



Alter: 32

Dabei seit:
21.05.2012


Stadt / Stadtteil:
Hötting West

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
43

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #110188 BeitragErstellt: 02.12.2018 22:28
Antworten mit Zitat Absenden
 
Kann mich jemand aufklären, warum die Gleiswechsel in der Reichenau und bei der Trambrücke unbrauchbar gemacht wurden (in der Fotodokumentation klar erkennbar)?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Bazora61
FahrdienstleiterIn



Alter: 27

Dabei seit:
21.01.2013


Stadt / Stadtteil:
Dreiheiligen

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
60

Goldene Weichen des Postings:
3

Posting-Bewertung:
Beitrag #110189 BeitragErstellt: 02.12.2018 22:32
Antworten mit Zitat Absenden
 
So wie ich das seh, sind die nicht unbrauchbar gemacht worden, sondern in einer Kombilösung aus Tiefrille für die Hauptrichtung und Hochrille für den Abzweig ausgeführt worden. Der Spurkranz wird beim Abzweigen in die Höhe geführt, dass er über den Schienenkopf der Hauptrichtung kommt und diese nicht unterbrochen werden muss. Das hat den Vorteil, dass es in der Hauprichtung weniger Stöße gibt.
 

Zuletzt bearbeitet von Bazora61: 02.12.2018 22:36, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
blof
TeamleiterIn



Alter: 32

Dabei seit:
21.05.2012


Stadt / Stadtteil:
Hötting West

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
43

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #110190 BeitragErstellt: 03.12.2018 09:51
Antworten mit Zitat Absenden
 
Danke, jetzt verstehe ich es! Mir war nicht klar, dass man das bei Straßenbahnen so machen kann. Für die Hauptrichtung ist das natürlich viel angenehmer.
Und die rumpelige Fahrt beim Wenden kann man gerne in Kauf nehmen, da das wohl hoffentlich nicht so oft geschieht...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 48

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
225

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #110192 BeitragErstellt: 03.12.2018 19:23
Antworten mit Zitat Absenden
 
die weichen wurden auch schon alle befahren, wenn man sich das anschaut...
ursprünglich war die weichenverbindung in der egger lienz straße auch beim herzstück verschweißt, so dass die bahn aufgestiegen ist beim wenden... nachdem man die gleise getauscht hat, wurde die geschwindigkeit auf 25km/h reduziert, weil die herzstücke offen waren, warum auch immer die reduktion kommt, die strab VO sieht für stumpfes befahren der weichen streckengeschwindigkeit vor... und die ivb 10km/h.. also keine ahnung warum da 25km/h sind, wenn sie eh nicht gefahren werden dürfen... aber anscheinend musste die qualität der verschlossenen herzstücke erst wieder gelernt werden.. leider ganz am ende des ausbaus erst.. aber vielleicht erleben wir ja noch dass auch die funktion eines lineals erkennbar wird im streckenverlauf..
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 121, 122, 123

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 4
Thread-Bewertung: 
Seite 123 von 123
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Tramausbau & Stadtgestaltung manni Verkehrspolitik und Stadtentwicklung 0 13.05.2013 11:25 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Tramausbau-Zeitplan wackelt nicht, we... manni Tram / Stadtbahn 3 11.01.2007 10:52 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Bim/Stadtbahn vs. U-Bahn manni Tram / Stadtbahn 17 17.08.2004 11:46 Letzter Beitrag
Heli
Keine neuen Beiträge Stadtbahn Jerusalem thmmax User-Reportagen 10 29.07.2015 19:40 Letzter Beitrag
krisu
Keine neuen Beiträge Stadtbahn eingleisig? manni Tram / Stadtbahn 29 26.05.2004 21:28 Letzter Beitrag
sLAnZk


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com