Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Bus Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Neufahrzeuge für die Linien 501-505 und 590  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Aus
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 88

Dabei seit:
31.01.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
76

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105640 BeitragErstellt: 17.01.2017 21:01
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das Problem ist hier einfach die Gemeinde. Ich kenne das auch aus Vorarlberg - das ist ja überall dasselbe - da hast man auch immer das Geschrei der Anrainer "der große Bus der den ganzen Tag leer durch meine Straße fährt". Dann kommt irgendein Spezialexperte im Gemeindeausschuss oder in der Gemeindevertretung (oder der Stadtvertretung) daher - selbst natürlich Autofahrer - und meint es sei eh viel viel besser da einen kleinen Bus fahren zu lassen. Am besten PKW Größe. Das sei ja viel umweltfreundlicher und billiger und leiser usw.

Am Schluß kommt dann ein Kompromiss heraus. Natürlich stellt sich dann auch heraus, dass die Busse kaum leiser, günstiger und treibstoffeffizienter sind. Nur eines wurde wirklich eingespart: Kapazität. Und ja, der Bus mag dann in der Schwachlastzeit weniger leer (oder voller) wirken, aber zu den Stosszeiten (Schüler) hast du die Probleme. Genau das konnte man in Hall schon beobachten, da musst du nur mal bei den Busfahrern nachfragen.Und hier ist es einfach besonders absurd, weil man genau 1,6 Meter eingespart hat. Das fällt optisch - wenn man jetzt kein besonderes Auge dafür hat - eigentlich kaum auf, aber macht natürlich schon was aus (vorne z.B. nur Einzeltüre).

PS: Ich habe mich hier auch schon positiv über Mercedes Sprinter Linienbusse geäußert. Dazu muss ich selbstkritisch anmerken: In Vbg (Landbus Unterland) hat man ursprünglich eine Sprinter Linie kostenmäßig als 50% einer 12-m-Bus-Linie (bei gleichem Umlauf) gerechnet. Das hat sich natürlich nicht bewahrheitet. Dazu kam dann, dass man in den Stosszeiten oft Zusatzkurse einschieben musste. Jetzt hat man einzelne dieser Linien schon quasi ganz auf Alpinos umgestellt (z.B. 52a). B
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
476

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105820 BeitragErstellt: 02.02.2017 23:42
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ab morgen Freitag wird der 505 als erste der 50X-Linien mit MAN betrieben.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
476

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105830 BeitragErstellt: 04.02.2017 18:42
Antworten mit Zitat Absenden
 
Bus 211 heute um 15:54 in der Meraner Straße.
Wurde im IVB Scout übrigens nicht mit Countdown angezeigt, sondern nur mit Fahrplanzeit. Wurde da schon wieder etwas vermurkst?

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 28

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
85

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105836 BeitragErstellt: 05.02.2017 00:29
Antworten mit Zitat Absenden
 
Warum sollte da etwas vermurkst sein?
Auf der IVB-App kann er dir das ja auch nicht mehr genau anzeigen.
Die neuen Fahrzeuge haben die VVT-Kasse und kein IBIS mehr, das heißt dass die Zeitangaben von der Kasse an den VVT gehen und dort aufliegen, jedoch nicht mehr bei der IVB.

Die Verständigung IVB<>Fahrzeug funktioniert quasi über Handfunkgeräte die in den Fahrzeugen montiert wurden.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
476

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #105837 BeitragErstellt: 05.02.2017 01:12
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich erkläre das gern: es gibt eine Schnittstelle zwischen dem VVT-Betriebsleitrechner und dem IVB-Leitstellenrechner.

Diese Schnittstelle war ziemlich teuer und aufwändig und ist überhaupt nur deshalb notwendig geworden, weil der VVT sich vor rund zehn Jahren für ein anderes System entschieden hat als die IVB - in meinen Augen astreine Steuergeldverschwendung, bis heute zieht das enormen Extraaufwand nach sich, auch jetzt z.B. bei den Ampelbeeinflussungen.

Die Schnittstelle ermöglicht unter anderem, dass auf den IVB-DFIs VVT-Linien angezeigt werden können (deren Positionsdaten beim VVT einlaufen) und umgekehrt auf den VVT-DFIs IVB-Linien (deren Positionsdaten bei den IVB einlaufen).

Und das bedeutet, dass der IVB-Scout diese Daten auch für die Wartezeitberechnung erhalten kann, was heute aber nicht funktioniert hat oder, was mich nicht wundern würde, vielleicht einfach vergessen wurde.

Es würde außerdem bedeuten, dass die IVB-Leitstelle auch weiterhin die Positionen der Fahrzeuge der 50X-Linien auf ihren Bildschirmen haben könnte, worum man sich aber offensichtlich nicht rechtzeitig gekümmert hat. Mit der Umstellung haben wir jetzt fünf "blinde" Linien, die Leitstelle hat keine Ahnung wo die Busse umgehen. Ich finde diesen anhaltenden Dilettantismus echt übel und bin schon gespannt auf die Entwicklung der Pünktlichkeitsstatistik in den nächsten Monaten.

Falls sich die Vermutung, dass hier wieder Murks gebaut wurde, bestätigen sollte, werd ich's jedenfalls an die politischen Chefitäten weitergeben.
 

Zuletzt bearbeitet von manni: 05.02.2017 01:17, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
lech
Forums-Administrator



Alter: 48

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
159

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105838 BeitragErstellt: 05.02.2017 01:55
Antworten mit Zitat Absenden
 
Es gibt btw. auch eine VVT App, "SmartRide".
Die ist zwar anders strukturiert und MMn mit ihrem letzten Generationswechsel umständlicher geworden bietet aber letztlich mehr Infos inkl. IVB-Linien, Verspätungsinfos, "Zuglauf"-Ansicht ...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
IBKBus
Admin h.c.



Alter: 117

Dabei seit:
20.02.2013


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
44

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105839 BeitragErstellt: 05.02.2017 01:57
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das Smartride hat auch nur die Planabfahrt angezeigt. Ich hab es extra Nachgeschaut. Vl lief der FSD auf Notbetrieb oder so.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
lech
Forums-Administrator



Alter: 48

Dabei seit:
20.06.2011


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
159

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105840 BeitragErstellt: 05.02.2017 02:12
Antworten mit Zitat Absenden
 
Klingt nach typischen IT-Umstellungs-Problemchen. Hickups gehören leider zu jeder Umstellung zwinkern
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 28

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
85

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105843 BeitragErstellt: 05.02.2017 12:15
Antworten mit Zitat Absenden
 
Einer von uns und etwas ganz Neues:

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
476

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105844 BeitragErstellt: 05.02.2017 12:17
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das ist eben das was ich noch nicht weiß, Lech, ob das nur ein Umstellungsproblem ist (das mit ordentlichem Testing auch nicht sein müsste) oder ob man einfach drauf sch****, z.B. weil man sich nicht einigen konnte wer die vermutlich notwendige Anpassung der Schnittstellensoftware bezahlen soll.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Linie 4206
VerkehrsministerIn



Alter: 21

Dabei seit:
21.07.2009


Stadt / Stadtteil:
Nassereith

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
74

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105845 BeitragErstellt: 05.02.2017 13:43
Antworten mit Zitat Absenden
 
Richtig gemütlich, zumindest für die 505, sehen aber die Sitze im Lion's City Ü aus. Auch spannend, dass auf der 505 nun die zweitürigen LC zum Einsatz kommen, da werde ich mich auch mal auf den Weg machen um eine Runde mit dem neuen S zu fahren. Ist somit ja die einzige IVB Linie, auf welcher nun Zweitürer zum Einsatz kommen. Wahrscheinlich werden die Fahrer dann an fast jeder Haltestelle beide Außenschwenktüren (!) aufmachen? Endlich mal ein bisschen Abwechslung im Innsbrucker Citaro Dschungel. big grin
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Innsbrucker
VerkehrsstadträtIn



Alter: 51

Dabei seit:
23.06.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
242

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105846 BeitragErstellt: 05.02.2017 16:01
Antworten mit Zitat Absenden
 
Bis auf weiteres würde ich mal annehmen, dass das Anfangsschwierigkeiten sind. Die IVB waren ja auch schon mit der Umstellung der Liniennummern monatelang überfordert.

Es ist aber auch keineswegs egal, ob die Anzeigen funktionieren. Mögliches Abwarten von Anschlüssen dürfte bei der 505 keine Rolle spielen, aber die Haltestellenanzeigen mit realer Abfahrtzeit sind wirklich wichtig. Die Linie ist nun mal auf kurze Wendezeit am Hauptbahnhof optimiert (der Platz ist dort sehr begrenzt, und es ist wohl auch so gemeint, dass man aus Richtung Hall bis zum Bozner Platz mitfahren kann - insgesamt also vernünftig), und die reicht nicht immer. Völlig normal am Nachmittag ist eine leicht verspätete Abfahrt, aber bei ungünstigen Rahmenbedingungen können es auch schon mal 8 min Verspätung werden. Das sollte man dann schon rechtzeitig wissen, schließlich gibt es nach Hall noch andere Fahrmöglichkeiten.

Schön an den neuen Bussen ist auch, dass anscheinend ordentliche Matrixanzeigen verwendet wurden, nicht solches Geflimmer wie in manchen Citaros, das schon hart am Rande der Epileptikergefährdung ist. Dem Bild zufolge ist die Anzeige mit 1/250 s komplett.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 48

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
199

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #105847 BeitragErstellt: 05.02.2017 18:20
Antworten mit Zitat Absenden
 
naja man sollte sich mal vom denken der ivb-linien 5xx verabschieden. die werden vom VVT ausgeschrieben und die IVB liefert auch nur das was gewünscht ist. ich denke bei den ötztaler verkehrsbetrieben sitzt auch niemand in einer leitstelle und schaut den bussen zu wie sie rumkurven. hierfür muss schon die entsprechende leitstelle zuständig sein. und das ist in dem fall halt die des VVT. mit der neuerung ist sowieso ein dezenter schritt zurück richtung steinzeit gemacht worden. keine druckknöpfe mehr, außer bei den gelenksbussen, vorne einsteigen beim fahrer, kein ibis etc... und nicht weil man es nicht von seitens der ivb gleich mitgenommen hätte, sondern weil der vvt darauf bestanden hat.. erinnert mich an die zeit, wo die hagener nach innsbruck gekommen sind und man die druckknöpfe bei den türen außer betrieb genommen hat, weil das keiner gekannt hat..
im endeffekt muss man die linien halt auch einfach als subunternehmer des VVTs sehen, und wenn der VVT will, dass seine linien auf den IVB anzeigetafeln korrekt ausgeschildert werden, dann wird er halt auch was dafür tun müssen.
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Innsbrucker
VerkehrsstadträtIn



Alter: 51

Dabei seit:
23.06.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
242

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105848 BeitragErstellt: 05.02.2017 18:49
Antworten mit Zitat Absenden
 
Admiral schrieb:
mit der neuerung ist sowieso ein dezenter schritt zurück richtung steinzeit gemacht worden. keine druckknöpfe mehr, außer bei den gelenksbussen, vorne einsteigen beim fahrer


Ist die Pflicht zum Einstieg vorn irgendwo festgelegt oder leitest Du das aus dem Fehlen der Türöffner ab? Bei Zweitürern ist die Direktansteuerung der Türen durch den Fahrer Standard. Das schließt einen Einstieg an der zweiten Tür nicht aus.

Admiral schrieb:

im endeffekt muss man die linien halt auch einfach als subunternehmer des VVTs sehen, und wenn der VVT will, dass seine linien auf den IVB anzeigetafeln korrekt ausgeschildert werden, dann wird er halt auch was dafür tun müssen.


Als Betreiber nach Ausschreibung wird man nicht zum Subunternehmer. Der Fahrgast schließt den Beförderungsvertrag immer mit dem zuständigen Unternehmern ab, nicht mit dem Verkehrsverbund. Die IVB sind Vertragspartner des Fahrgasts (und das sind sie z. B. auch bei den Ledermair-Bussen auf IVB-Linien). Der gelegentlich mal behauptete Übergang der Konzessionen an den VVT konnte übrigens auch nie belegt werden.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 23

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
97

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105849 BeitragErstellt: 05.02.2017 18:54
Antworten mit Zitat Absenden
 
Admiral schrieb:
keine druckknöpfe mehr, außer bei den gelenksbussen, vorne einsteigen beim fahrer, k[...]



Es gibt bei den Solobussen zwar keine Türöffner außen mehr undes werden alle Türen vom Fahrer gesteuert, trotzdem ist weiterhin der Einstieg an allen Türen erlaubt.
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Wolfgang
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 118

Dabei seit:
17.05.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
7

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105850 BeitragErstellt: 05.02.2017 18:57
Antworten mit Zitat Absenden
 
Admiral schrieb:
vorne einsteigen beim fahrer

Wird das jetzt tatsächlich durchgesetzt? Muss man das Ticket auch vorzeigen?
 

Zuletzt bearbeitet von Wolfgang: 05.02.2017 18:58, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 23

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
97

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105851 BeitragErstellt: 05.02.2017 19:16
Antworten mit Zitat Absenden
 
Nein, man darf weiterhin an allen Türen einsteigen und muss sein Ticket auch nicht herzeigen.
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
476

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105863 BeitragErstellt: 06.02.2017 14:46
Antworten mit Zitat Absenden
 
Inzwischen sind auch Gelenk-MANs eingetroffen. Wie mir berichtet wurde, stehen mehrere im Betriebshof und einer steht auf einem Abstellplatz in der Rossau.

Außerdem steht ein MAN Lions City Euro 6 für Deutschmann, vermutlich für die 590, bei MAN in der Haller Straße.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
64-8
PassagierIn



Alter: 33

Dabei seit:
21.11.2006


Stadt / Stadtteil:
Wien

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
6

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105870 BeitragErstellt: 06.02.2017 20:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
Bus 211 heute um 15:54 in der Meraner Straße.
Wurde im IVB Scout übrigens nicht mit Countdown angezeigt, sondern nur mit Fahrplanzeit. Wurde da schon wieder etwas vermurkst? [Bild aus Zitat entfernt]
Sieht gar nicht mal so schlecht aus, der Bus. Aber sehe ich richtig? Hat der Bus keine seitliche Zielanzeige? shocked Oder ist der Winkel nur nocht optimal gewählt?

Danke aber für die Info im Voraus.

Schöne Grüße aus Wien,
64/8
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
476

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #105872 BeitragErstellt: 06.02.2017 22:27
Antworten mit Zitat Absenden
 
Doch, hat er. Aber es sieht wirklich so aus als hätte er keine. lachen
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Bus Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 5 von 9
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge STB - Neufahrzeuge - Infoscreens Chris80 Tram / Stadtbahn 54 12.02.2008 15:43 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Neufahrzeuge im Liniendienst manni Tram / Stadtbahn 818 25.01.2010 16:06 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Verwendungszweck der ersten 22 Neufah... manni Tram / Stadtbahn 40 20.01.2006 18:14 Letzter Beitrag
Gast
Keine neuen Beiträge Linien manni bus.strassenbahn.tk 2 12.12.2015 23:08 Letzter Beitrag
Linie O
Keine neuen Beiträge Linien LK und T manni Bus 25 24.01.2005 17:35 Letzter Beitrag
Nopsi


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com