Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Verkehrspolitik und Stadtentwicklung Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Foto-Log Taxistand Klinik  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
491

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #91609 BeitragErstellt: 20.06.2013 10:16
Antworten mit Zitat Absenden
 
So, damit sollte das erledigt sein. Heute 10 Uhr 22.
TaxifahrerInnen verhalten sich zu Parkverboten und Pollern offenbar wie Affen zu Bananen. Haben sie's vor der Nase, können sie einfach nicht widerstehen Mr. Green - das Original!



Fotograf der Redaktion bekannt. Bild natürlich schon weitergeleitet.

Dokumentiert bitte vorerst trotzdem noch weiter.
 

Zuletzt bearbeitet von manni: 20.06.2013 10:16, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Steph
Globaler Forums-Moderator



Alter: 32

Dabei seit:
16.06.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
106

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #91610 BeitragErstellt: 20.06.2013 10:28
Antworten mit Zitat Absenden
 
kurt schrieb:
IMO wäre die Verlegung des Taxistandplatzes die beste Idee. Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass ein Standplatz in Kliniknähe durchaus seine Berechtigung hat, nur muss er ja nicht gerade an der Stelle sein wo er am meisten im Weg umgeht.


Zustimmung.

Heute gegen 9 Uhr:
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Steph
Globaler Forums-Moderator



Alter: 32

Dabei seit:
16.06.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
106

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #91698 BeitragErstellt: 24.06.2013 08:25
Antworten mit Zitat Absenden
 
Heute Morgen, 9 Uhr:

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Steph
Globaler Forums-Moderator



Alter: 32

Dabei seit:
16.06.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
106

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #91742 BeitragErstellt: 25.06.2013 12:51
Antworten mit Zitat Absenden
 
Heute, gegen 12.15 Uhr:

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Taliesin
FahrdienstleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
22.11.2011


Stadt / Stadtteil:
Hall/Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
88

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #91790 BeitragErstellt: 27.06.2013 11:54
Antworten mit Zitat Absenden
 
Heute Klinikkreuzung als ich gerade aus der Bank komme und auf der Uni etwas kopieren muß. Man schreibt den 27.6.13, die Uhrzeit ist ca. 10:25, der Taxilenker mit dem Kennzeichen I-891 TX hat eine besondere Auffassung von Halte- und Parkverbot, von Zebrastreifen und der Straßenverkehrsordnung überhaupt:



Fünfzig Minuten später, ca. 11:15, ein Haufen Dokumente ward kopiert und man verläßt die Bib wieder. Und siehe da - die Situation hat sich nur unmerklich gebessert und derselbe Taxler steht (schon wieder? immer noch? im Halte- und Parkverbot:

 

Zuletzt bearbeitet von Taliesin: 27.06.2013 11:55, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Gesplittet: 27.06.2013 13:43 Uhr von manni
Von Beitrag Betriebssituation auf der neuen 3er aus dem Forum Tram / Stadtbahn
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
491

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #91794 BeitragErstellt: 27.06.2013 13:47
Antworten mit Zitat Absenden
 
Sehr gut, please keep them coming!
Das ist der neue Thread für die Beweisfotos. Damit bringen wir den Taxistand weg und einen Radfahrstreifen hin.
 

Zuletzt bearbeitet von manni: 27.06.2013 15:02, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Steph
Globaler Forums-Moderator



Alter: 32

Dabei seit:
16.06.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
106

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #91805 BeitragErstellt: 27.06.2013 20:36
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hier eine Vergrößerung meines Handyfotos.
I 1223 TX
Heute, 27.06.2013, 19.40 Uhr.

Sah ihn schon auf der Tramspur stehen; freundlicherweise hat er sogar geblinkt (siehe Foto)...

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
wiphi
KontrollorIn



Alter: 32

Dabei seit:
23.09.2009




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
6

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #91927 BeitragErstellt: 02.07.2013 21:29
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Taxis scheinen auf unsere Fotos zu reagieren, nur in sehr skuriler Weise. Dieses Taxi hat, wohl um nicht auf dem Zebrastreifen zu stehen, einfach an der Ecke davor angehalten (mit Warnblinker!, mitten in der Kreuzung!) und das auch noch für mehrere Ampelphasen. (Er hat sich dort hingestellt, als ich vom Unieck zum Klinikeck gegangen bin, dann von dort zum Ruetz, habe dort etwas gekauft und nachdem ich den Ruetz wieder verlassen habe, stand er immer noch da...)

(Man sieht sogar den eingeschalteten Warnblinker.)
Als dann weiter vorne im Halteverbot Platz war, hat er seine Karre dorthin gestellt. (heute, 15:45)

Später (18:45) hat sich dann auch dieser Taxler redlich bemüht, die Straßenbahn nicht zu behindern, indem er sich im Halteverbot auf den Gehsteig gestellt hat.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
491

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #91929 BeitragErstellt: 02.07.2013 21:35
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wiphi, ich sehe du bist schon seit 2009 angemeldet, das ist aber dein Einstandsposting. Und ein sehr gutes noch dazu. lachen Vielen Dank, und willkommen im Kreis der aktiven User!

Das letzte Bild ist der Hammer. Man sollte diesen Schachtdeckel vielleicht einfach offen lassen, so schaut der nämlich von unten aus:



Mit etwas Glück wären dann bald alle TaxifahrerInnen im Untergrund verschwunden Mr. Green - das Original!
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Steph
Globaler Forums-Moderator



Alter: 32

Dabei seit:
16.06.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
106

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #91930 BeitragErstellt: 02.07.2013 21:38
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hi Wiphi,

hab heute mehrmals dasselbe beobachtet, leider ohne Smartphone in der Tasche... Der "Parkplatz" direkt am Eck vor (!) dem Zebrastreifen wurde auch bei mir benutzt, ebenso die Parkerei auf dem Gehweg!
Um die Mittagszeit hab ich schon mehrmals solche Situationen beobachtet.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
491

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #91977 BeitragErstellt: 04.07.2013 20:23
Antworten mit Zitat Absenden
 
Vielen Dank an alle, ich gebe die bisherigen Beweisfotos jetzt erstmal weiter. Morgen sollte ich wissen, ob das jetzt ausreicht.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
wiphi
KontrollorIn



Alter: 32

Dabei seit:
23.09.2009




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
6

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #92123 BeitragErstellt: 18.07.2013 20:47
Antworten mit Zitat Absenden
 
Und, reicht es?

Jedenfalls ist der Taxistand wieder da und damit auch die Taxis, selbstverständlich dort, wo sie nicht hingehören. Hinter dem Taxi, das nur im Halteverbot steht, standen innerhalb von drei Minuten zwei Taxis am Zebrastreifen und deren Fahrer sind sogar ausgestiegen. Also mit schnell wegfahren ist da nichts.


leider erkennt man beim zweiten das Kennzeichen nicht.

Mich würde interessieren, was mit den Taxifahrern passiert. Hat das eigentlich irgendwelche Konsequenzen, wenn die fotografiert werden? Ich kann mir nicht vorstellen, dass die schon viel Strafe gezahlt haben, sonst würden die doch nicht mehr so "halten".(?)
 

Zuletzt bearbeitet von wiphi: 18.07.2013 20:49, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
SAERDNA
LehrfahrerIn



Alter: 34

Dabei seit:
07.07.2011


Stadt / Stadtteil:
Siegelanger

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
13

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #92124 BeitragErstellt: 18.07.2013 21:39
Antworten mit Zitat Absenden
 
Gestern am Mittag stand auch ein silberner Mercedes zu 90% am Schutzweg.
Leider war grad die 3er Richtung MTS durch, sodass es zu keinem Konflikt kam, welchen ich ansonsten vom Radl aus sicher dokumentiert hätte.
Am Taxistand selbst stand ein Minivan-Taxi ohne Fahrer in der Warteschlange und somit konnte dieses nicht zum nun vor ihm freien Stellplatz aufschliessen. Rückstau war somit vorprogammiert.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
491

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #92128 BeitragErstellt: 19.07.2013 10:18
Antworten mit Zitat Absenden
 
@Wiphi: ja, hat gereicht.

Der Taxistand ist schon tot, er weiß es nur noch nicht (angelehnt an ein Zitat von Stephen King). lachen
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
DUEWAG 240
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 26

Dabei seit:
09.02.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
31

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #92657 BeitragErstellt: 29.08.2013 19:17
Antworten mit Zitat Absenden
 
Neulich an der Klinikkreuzung am Taxistand:
Um 16:03 Uhr heute standen 2 Taxis im Parkverbot und ein drittes Taxi vor dem Zebrastreifen, also mitten in der Kreuzung. Als ich die Handy-Kamera bereit hatte, waren die beiden vorderen Taxis leider schon vor gerückt, und somit stand das 3. im Parkverbot:

Ca. genau 2 Stunden später (18:05 Uhr) verschlug es mich wieder zur Klinikkreuzung, und dieses mal sah es noch schhlimmer aus:
Wieder 2 Taxis im Halteverbot und das 3. Taxi stand dieses Mal halb auf der Kreuzung und halb am Zebrastreifen:


PS: Das 2. Taxi war beides mal das selbe ( I 345TX )!!!
 

Wörter, die dieses Jahr noch aus dem Wörterbuch verschwinden:
- Straßenverkehrsordnung
- Gehsteig
- Fahrradlicht
- Fahrradklingel
- Rücksicht

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Steph
Globaler Forums-Moderator



Alter: 32

Dabei seit:
16.06.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
106

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #93026 BeitragErstellt: 29.09.2013 21:03
Antworten mit Zitat Absenden
 
Same procedure as every day...

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
491

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #93031 BeitragErstellt: 30.09.2013 10:13
Antworten mit Zitat Absenden
 
Danke für eure Mühe, wir brauchen aber keine Fotos mehr. In den nächsten zwei Wochen sollte ich erfahren, wann der Taxistand wegkommt.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
simon04
FahrdienstleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
23.11.2004


Stadt / Stadtteil:
Birgitz

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
180

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #93216 BeitragErstellt: 11.10.2013 21:39
Antworten mit Zitat Absenden
 
Weil heute (2013:10:11T17:23:29) wieder ein kleineres Durcheinander durch ein (das hinterste auf dem Foto) entstanden ist …


Und am 2013-10-04T18:46:24
 

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 4.0 (oder alternativ CC-BY-SA 3.0) und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Taliesin
FahrdienstleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
22.11.2011


Stadt / Stadtteil:
Hall/Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
88

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #93223 BeitragErstellt: 12.10.2013 11:37
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich weiß, es werden keine Fotos mehr benötigt, aber hier dennoch ein ganz besonders penetrantes Exemplar:

Man schreibt Do, den 10.10.13, ca. 15:30. Ich habe an sich einen guten Tag, also als ich den Taxifahrer auf dem Foto unten dabei erwische wie er zur Hälfte im Zebrastreifen steht, klopfe ich an sein Fenster und weise ihn auf diesen Umstand hin. Was dann folgt ist allerdings unglaublich:

Er macht das Fenster wieder zu, reversiert hinaus auf die Kreuzung und fährt dann wieder vor um schließlich genau so dazustehen, daß er den gesamten (!) Zebrastreifen verstellt. Woraufhin ich meine Kamera holte, ein Foto von Kennzeichen und Umgebung schoß und von ihm mit einem Mittelfinger verabschiedet wurde.

Auf dem Foto ist der Zebrastreifen unter der hinteren Hälfte seines Autos.

 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 62

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
159

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #96795 BeitragErstellt: 03.07.2014 20:51
Kann man dort nicht wen von der MÜG hinstellen?
Antworten mit Zitat Absenden
 
Es ist einfach wahnsinnig nervig. Es ist eine Frechheit!
Die Taxler stellen dort einfach ein Sicherheitsrisiko dar:

Wenigstens im Frühverkehr sollte man sicherstellen, daß die Sicherheitsabstände zum Gleis (die verordneten Halte- und Parkverbote) eingehalten werden.
Nachdem die Polizei dazu nicht in der Lage scheint, wäre mein Vorschlag, täglich von 7.30 bis 10.00 jemanden von der MÜG abzustellen, dort Wache zu halten und mithilfe einer Kamera Verstöße zu dokumentieren und anzuzeigen.
Die Taxler wenden natürlich munter (nicht etwa auf, sondern vor der Kreuzung, der Schutzweg ist bequeme Erweiterung des Wendebereiches), und die ewige Huperei vor der Hals-Nasen-Ohren-Ambulanz (!) geht auch auf keine Kuhhaut.
Die Stadt darf ohne Problem den Taxlern neutral gegenüberstehen, nicht aber den aktuellen Sauhaufen einfach hinnehmen, nur weil schon fixiert scheint, wohin der Taxistand verlegt wird.
Vielleicht kann man durch den Einsatz der MÜG die Polizei dazu bewegen, ihre Arbeit zu tun.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Verkehrspolitik und Stadtentwicklung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 9
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Kommt Hbf - Taxistand doch unter die ... manni Verkehrspolitik und Stadtentwicklung 34 04.10.2004 17:09 Letzter Beitrag
Gast
Keine neuen Beiträge 853 mit Türproblemen bei HS Klinik Steph Aktuelle Meldungen und IVB-News 4 07.11.2007 10:31 Letzter Beitrag
Steph
Keine neuen Beiträge Verschiebung der Haltestelle Klinik Bender Aktuelle Meldungen und IVB-News 3 21.11.2011 17:23 Letzter Beitrag
Steph
Keine neuen Beiträge Haltestelle Klinik - stadteinwärts v... Bender Aktuelle Meldungen und IVB-News 0 28.04.2011 07:48 Letzter Beitrag
Bender
Keine neuen Beiträge Umleitung Linie J über Klinik-Marktplatz Steph Aktuelle Meldungen und IVB-News 2 21.06.2010 15:31 Letzter Beitrag
manni


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com