Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / S-Bahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Unregelmäßigkeiten auf der S5/Karwendelbahn  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
KWBler
KontrollorIn



Alter: 106

Dabei seit:
07.02.2013




Goldene Weichen des Users:
2

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #89387 BeitragErstellt: 26.02.2013 06:28
Unregelmäßigkeiten auf der S5/Karwendelbahn
Antworten mit Zitat Absenden
 
Gestern Montag 5407 wieder mal als SEV. Und für heute ebenfalls avisiert weinen

Tante EDITh bestätigte den SEV mittels eines Busses da Fa. Wetterstein (dreiax IL-XL8).
 

Zuletzt bearbeitet von KWBler: 26.02.2013 07:50, insgesamt 2 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 40

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
491

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #89389 BeitragErstellt: 26.02.2013 12:30
Antworten mit Zitat Absenden
 
Aus welchem Grund denn? Schnee?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
KWBler
KontrollorIn



Alter: 106

Dabei seit:
07.02.2013




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
2

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #89390 BeitragErstellt: 26.02.2013 13:29
Antworten mit Zitat Absenden
 
Nein, Manni, wir sind ja nicht im Osten *g*
Keine Ahnung worin hier der Grund liegt, evt. Mangel an Talent (ob hier bei der Einteilung und/oder der Tw lasse ich offen). Interessanterweise ist der SEV oftmals bereits am Vortag im SCOTTY angekündigt. Heute war es übrigens das fünfte Mal in diesem Monat dass der 5407 im SEV geführt wurde.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
SLICKIBK2
FahrdienstleiterIn



Alter: 40

Dabei seit:
19.11.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Pradl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
2

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #89391 BeitragErstellt: 26.02.2013 13:39
Antworten mit Zitat Absenden
 
Kann aber auch bei geplanten Massnahmen zur Streckenerhaltung bzw. Bauarbeiten speziell bei eingleisigen Strecken vorkommen, dass einzelne Züge als SEV geführt werden. Dies ist bereits im vorhinein geplant und somit im Scotty ersichtlich.
 

Bombardier - Fehler mit System!

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
KWBler
KontrollorIn



Alter: 106

Dabei seit:
07.02.2013




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
2

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #89392 BeitragErstellt: 26.02.2013 13:47
Antworten mit Zitat Absenden
 
Möglich, aber die SEV sind, über etliche Monate betrachtet, derer zu viele um an Streckenerhalt o.ä. zu glauben.
Lt. Auskunft der PV AG heißt es einfach oftmals "Aufgrund einer Betriebsstörung...".
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
SLICKIBK2
FahrdienstleiterIn



Alter: 40

Dabei seit:
19.11.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Pradl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
2

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #89393 BeitragErstellt: 26.02.2013 16:20
Antworten mit Zitat Absenden
 
Naja es ist ja nicht so, dass man da nur einmal hin muss...

Die Weichen müssen mehrmals im Jahr kontrolliert werden, die Tunnels müssen inspiziert werden, die Fahrleitung, die Unterwerke (somit Abschalten und erden der Fahrleitung notwendig), die Signaleinrichtungen auf der Strecke, Brücken, Viadukte, Schienen, Schwellen...
Das alles folgt einem Instandhaltungsplan - und dann gibt es ja noch die Entstörungen welche auch nur schwer bei laufendem Betrieb möglich sind (Stichwort Betriebsstörung)

Das alles lässt sich natürlich nicht an einem Tag bewerkstelligen und wird daher das ganze Jahr über abgearbeitet.
 

Bombardier - Fehler mit System!

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 40

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
491

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #89394 BeitragErstellt: 26.02.2013 17:20
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das müsste ja dann schon immer so gewesen sein. Werden solche Arbeiten denn nicht nachts außerhalb der Betriebszeit der S-Bahn oder unter Aufrechterhaltung des Betriebs durchgeführt? Ich weiß z.B. von verschiedenen U-Bahn-Netzen, dass das dort grundsätzlich so gehandhabt wird.
 

Zuletzt bearbeitet von manni: 26.02.2013 17:22, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
SLICKIBK2
FahrdienstleiterIn



Alter: 40

Dabei seit:
19.11.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Pradl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
2

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #89395 BeitragErstellt: 26.02.2013 17:27
Antworten mit Zitat Absenden
 
Nein, auch aber nicht nur Nachts - Vor allem werden die meisten Strecken Tag und Nacht befahren. Die Betriebsschwächste Zeit ist normalerweise Montag Vormittag (hier fahren die wenigsten Güterzüge). Allerdings darf man nicht vergessen, dass es früher die Unterinntaltrasse noch nicht gab - welche jetzt immer Montags gewartet wird. Zusätzlich ist Montags meistens der Umfahrungstunnel Innsbruck dran - somit muss man die restlichen Strecken eben an anderen Tagen warten.
Außerdem sind die Personalressourcen und die Arbitsfahrzeugressourcen in der Instandhaltung äußerst dünn - und Neuaufnahmen gibt es keine. Da tut dann aus Sicht Arbeitszeitgesetz jede Stunde außerhalb der "normalen Schicht" weh.
 

Bombardier - Fehler mit System!

Zuletzt bearbeitet von SLICKIBK2: 26.02.2013 17:28, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
ice108
VerkehrsministerIn



Alter: 37

Dabei seit:
01.03.2009




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
153

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #89396 BeitragErstellt: 26.02.2013 19:52
Antworten mit Zitat Absenden
 
Nun war gestern aber Montag...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
KWBler
KontrollorIn



Alter: 106

Dabei seit:
07.02.2013




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
2

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #89415 BeitragErstellt: 27.02.2013 12:20
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das Eis-Abschlagen in Tunnels mag vielleicht zutreffen, aber das kann (und darf) es IMO nicht sein.
Ich habe mal die letzten zwölf Monate in Bezug auf 5407 als SEV ausgewertet. Den SEV aufgrund der Streckensperre habe ich ignoriert:

    Di 26.02.13 5407 SEV (Ein Bus Fa. Wetterstein)
    Mo 25.02.13 5407 SEV I an +12 (MG)
    Di 19.02.13 5407 SEV
    Di 12.02.13 5407 SEV (Triebwagenmangel)
    Mo 11.02.13 5407 SEV (Triebwagenmangel)
    Do 31.01.13 5407 SEV (mit nur einem Bus)
    Di 15.01.13 5407 SEV
    Mi 09.01.13 5407 AUSFALL/SEV
    Mo 07.01.13 5407 SEV (Busse aus NÖ bzw. der CH)
    Mi 02.01.13 5407 AUSFALL/SEV
    Do 27.12.12 5407 AUSFALL/SEV
    Mo 24.12.12 5407 AUSFALL/SEV
    Di 11.12.12 5407 AUSFALL
    Di 27.11.12 5407 SEV
    Di 20.11.12 5407 SEV
    Mo 19.11.12 5407 SEV
    Fr 16.11.12 5407 SEV
    Fr 09.11.12 5407 SEV
    Fr 19.10.12 5407 SEV
    Mo 08.10.12 5407 KEINE DATEN
    Do 04.10.12 5407 SEV
    Do 13.09.12 5407 KEINE DATEN
    Mi 12.09.12 5407 SEV SMS-Info MG
    Di 11.09.12 5407 KEINE DATEN
    Do 21.06.12 5407 AUSFALL/SEV
    Di 27.03.12 5407 SEV (Vmtl. Mangel an Talent)
    Mo 26.03.12 5407 SEV (Vmtl. Mangel an Talent)
    Mo 20.02.12 5407 SEV


Im Vergleich zu anderen Ungereimtheiten (Verspätungen, Ausfälle etc.) auch a bisserl was.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
KWBler
KontrollorIn



Alter: 106

Dabei seit:
07.02.2013




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
2

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #89555 BeitragErstellt: 05.03.2013 10:17
Antworten mit Zitat Absenden
 
Nicht wirklich Erfreuliches gibt es für den Feber zu berichten, da sämtliche Werte gestiegen sind. Und dies obwohl wir nur 28 Tage hatten:

Gesamtverspätungen Anstieg um 65,93% auf 224, durchschnittl. Max.-Verspätung Anstieg um 19,76% auf 21,14 min. Ausfälle/SEV blieben mit 14 im Vergleich zum Vormonat gleich. Einen drastischen Anstieg gab es bei den verspäteten Grenzübergaben Ri Innsbruck: Mit 92 bedeutet dies eine Steigerung von 58,62%. In Summe wurden 41,07% der Regio-Züge verspätet übergeben (Vormonat 23,39%). Spitzenwert mit 87,50% war am Sonntag, 10-02-13 zu verzeichnen.

Details:
http://issuu.com/bahnarchivnet/docs/ausf_lle_und_versp_tungen_2013-02?mode=window&viewMode=singlePage
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
KWBler
KontrollorIn



Alter: 106

Dabei seit:
07.02.2013




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
2

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #89816 BeitragErstellt: 15.03.2013 06:38
Antworten mit Zitat Absenden
 
Gestern Donnerstag und heute Neuschnee in Mauskniehöhe ergibt SEV des 5407 an beiden Tagen. Ein Bus war gestern als "Sonderfahrt" gekennzeichnet, der zweite gar nicht.


EDIT:
Busse von Rindfleisch und Tyroltour, Fahrer von ÖBB nicht gebrieft. Aussage eines Fahrers: "Des isch a Kuddelmuddel mit die Arschlöcher!"

Da lobe ich mir meinen SUV!
 

Zuletzt bearbeitet von KWBler: 15.03.2013 08:00, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 40

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
491

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #89821 BeitragErstellt: 15.03.2013 12:13
Antworten mit Zitat Absenden
 
Der Grund ist aber nicht bekannt? Schnee in Mauskniehöhe lachen wird doch keinen SEV auslösen? Das wäre ja im Gegenteil eher ein Grund für Busse, nicht fahren zu können?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
KWBler
KontrollorIn



Alter: 106

Dabei seit:
07.02.2013




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
2

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #89822 BeitragErstellt: 15.03.2013 12:25
Antworten mit Zitat Absenden
 
Grund ist leider nicht bekannt.
Evt. besteht ein Zusammenhang mit der DB Regio? Wenn diese ihren 5403 - aus welchen Gründen auch immer - von Garmisch-Part. her nicht oder zu spät über die Grenze bringt, wird der 4024er des 5407 verwendet. Dieser kommt ja als Leerzug in Doppeltraktion (Züge 5401 + 5404 bzw. 5405 für Sa und So) gegen 6:10 Uhr nach Scharnitz.
Diese muss aber relativ früh den ÖBB bekannt sein zumal der 5407 oftmals schon am Vortag als SEV aufscheint. Kurzfristige Störungen scheiden mEn somit aus.
Die ÖBB-Meldungen lauten halt einfach "Aufgrund einer Betriebsstörung..." *gähn*

Ab dem 08. des kommenden Monats wird es sicherlich noch interessanter: Garmisch-P. nach Mittenwald, dort Umsteigen in CS oder Talent und erst dann weiter nach Innsbruck...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Da_Koal
FahrerIn



Alter: 28

Dabei seit:
21.10.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck - Wilten

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
11

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #89833 BeitragErstellt: 17.03.2013 10:36
Antworten mit Zitat Absenden
 
Laut meinen Recherchen wurde der 5407 am 14.03. wegen Mangel an Triebwagen und der dadurch in Kraft tretenden Dauerabweichungsbestellung seitens der PV AG im SEV geführt.

Grüße!
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
KWBler
KontrollorIn



Alter: 106

Dabei seit:
07.02.2013




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
2

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #89834 BeitragErstellt: 17.03.2013 11:04
Antworten mit Zitat Absenden
 
Besten Dank für die Info!
Wird entsprechend in die Statistik eingepflegt.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
SLICKIBK2
FahrdienstleiterIn



Alter: 40

Dabei seit:
19.11.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck Pradl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
2

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #89842 BeitragErstellt: 18.03.2013 08:09
Antworten mit Zitat Absenden
 
Generell sind, wenn man zum TS Werk nach Wiltenberg schaut viele Talent abgestellt. Kann mir nicht vorstellen, dass diese alle Planmäßig abgestellt sind. Scheinbar ist die Elektronik speziell bei kaltem, feuchten Wetter die Achillessehne dieses Fahrzeugs.
 

Bombardier - Fehler mit System!

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
KWBler
KontrollorIn



Alter: 106

Dabei seit:
07.02.2013




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
2

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #89970 BeitragErstellt: 23.03.2013 20:42
Antworten mit Zitat Absenden
 
Heute kam es zu zwei Ausfällen:
Da der von München kommende 5421 mit 29 min Verspätung an der Grenze übergeben wurde, übernahm dieser dort die Leistung des 5457.
Der als 5454/S5 verkehrende Zug wurde in Seefeld vorzeitig gebrochen und daher nicht mehr nach Scharnitz geführt.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Innsbrucker
VerkehrsstadträtIn



Alter: 51

Dabei seit:
23.06.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
242

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #89971 BeitragErstellt: 24.03.2013 10:17
Antworten mit Zitat Absenden
 
So was ähnliches habe ich abends mit dem letzten Zug von München auch mal erlebt, da war es eine Stunde und passte dann auf die Fahrplanlage der S-Bahn (wegen derer aus dem Taktfahrplan verschobener Fahrplanlage). Auch da muss die S-Bahn wohl in Seefeld gewendet haben. Was passiert in solchen Fällen eigentlich mit den Fahrgästen, die nach Gießenbach und Scharnitz wollen? Ersatzloser Ausfall? SEV? Ersatzbeförderung mit Taxis? Bei der Rückleistung sieht das anders aus, da der Ausfall ab Scharnitz (Gießenbach ist beim REX ja nicht betroffen) ja durch die DB unabwendbar verursacht wurde und ihr von den ÖBB auch nicht abzuhelfen ist.

Ich sehe auch ein, dass dieser Zugtausch von den ÖBB weniger aus Kundenfreundlichkeit veranlasst wird, sondern eher, um weitere Fahrplanbeeinträchtigungen abzuwenden. Es ist ja schließlich kaum möglich, zwei Züge im Abstand weniger Minuten über die Strecke zu bringen. In meinem Fall am Abend wäre es mangels kritischer Zugkreuzungen wohl noch möglich gewesen, im aktuellen Fall am Nachmittag nicht. Bei nur einer Minute "vor Plan" kommt man mit Zugkreuzungen in Reith und Martinswand nicht mehr durch und würde somit den ganzen Kreuzungsplan umschmeißen.

Edit Linie O: Direktzitat entfernt!
 

Zuletzt bearbeitet von Linie O: 24.03.2013 11:19, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
KWBler
KontrollorIn



Alter: 106

Dabei seit:
07.02.2013




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
2

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #89972 BeitragErstellt: 24.03.2013 11:05
Antworten mit Zitat Absenden
 
Mit Glück werden in Seefeld Taxis zur Verfügung gestellt. Allerdings nicht immer in ausreichender Zahl. Fahrgäste, welche von Scharnitz oder Gießenbach in Ri Innsbruck wollen heißt es warten auf den verspäteten DB-Zug. Das kann dann schon mal eine gute halbe Stunde dauern und ist besonders im Winter sicherlich sehr angenehm.

Es kam allerdings auch schon vor, dass stark verspätete Regio-Züge in Scharnitz weiter warten mussten, bis die S-Bahn nach Scharnitz kam und voraus wieder retour fuhr, also quasi hintangestellt wurden. In meinen Augen auch die bessere Lösung zumal die ÖBB-Kunden ja nichts dafür können, wenn sich die DB verspätet und sich das Laufen und Gerangel zu etwaigen Taxis ersparen. Motto: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Klarerweise ist es schwierig auf einer eingleisigen Strecke die Pünktlichkeit zu halten wenn mal wieder ein deutscher Zug zu spät kommt. Von daher muss mEn einfach dafür gesorgt werden, dass die DB-Züge auch pünktlich übergeben werden und in Garmisch-P. auch nicht auf verspätete Züge aus dem Außerfern warten (müssen). Folgeverspätungen sind einfach nicht mehr aufzuholen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / S-Bahn Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 2
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Haltemuster Karwendelbahn ice108 S-Bahn 2 01.03.2010 09:19 Letzter Beitrag
ice108
Keine neuen Beiträge 100 Jahre Karwendelbahn itsme Veranstaltungen 0 23.05.2012 21:29 Letzter Beitrag
itsme
Keine neuen Beiträge Neues Wagenmaterial der DB auf der Ka... manni S-Bahn 63 04.08.2015 02:05 Letzter Beitrag
km63.8
Keine neuen Beiträge Denkanstoß: Nostalgiezüge für die Kar... Zillerkrokodil S-Bahn 7 12.06.2013 17:48 Letzter Beitrag
Zillerkrokodil
Keine neuen Beiträge Streckensperre Karwendelbahn vom 06.0... Mendener S-Bahn 9 24.05.2012 22:30 Letzter Beitrag
WholeWeekOfSleep


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com