Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe / User-Reportagen Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 2
Thread-Bewertung: 

Thema: Patlers Versuch: 1 Monats-Tagebuch  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 29

Dabei seit:
06.04.2006




Goldene Weichen des Users:
107

Goldene Weichen des Postings:
3

Posting-Bewertung:
Beitrag #82564 BeitragErstellt: 20.04.2012 09:10
Patlers Versuch: 1 Monats-Tagebuch
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hallo erstma',

hier startet ein kleiner Marathon und es geht darum, ob ichs schaffe, jeden Bus zu fotografieren und ein kleines Logbuh über den Arbeitstagstag zu machen. Vorgestellt hab ich mir, dass das ganze 1 Monat so geht. Danach bin ich wohl fertig (also hiermit big grin).

Damit ihr nicht lange warten müsst, hab ich schon vor 2 Tagen begonnen und hole das nun nach.

Start am Mittwoch, den 18.4.2012:

Lange hats gedauert, endlich darf ich wieder meinen R fahren. Das witzige daran ist (wie auch schon beim T früher): Am Anfang mochte ich die Linie nicht, mittlerweile fahre ich am liebsten den R. Bei meinem 2. Teil gab es eine Runde, die es fast geschafft hätte, mich durchdrehen zu lassen.
Da spaziert ein älterer Mann am Straßenrand und ohne sich umzusehen geht er auf einmal quer über die Straße, einen Unfall konnte ich gerade noch verhindern - dieser Wahnsinnige. Als ich dann aus der nächsten Haltestelle fuhr und schon ca 30 km/h drauf hatte wollte tatsächlich noch ein Autolenker aus Innsbruck an mir vorbei, er blieb solang auf der Gegenspur bis er schon auf Höhe der 2. Tür war und bemerkte, dass er sich bei mir einen Zahn ausbeißen wird. Wiederum an der nächsten Haltestelle (St. Pirmin Richtung Dez) wurde ich dann von so vielen Autos eingekreist, dass ich sozusagen eine ganze Ampelphase noch in der Haltestelle verbracht habe; das gemeine: Meine Fahrspur in Richtung Rossau West war frei weinen
Der Rest des Tages verlief eigentlich einwandfrei zwinkern


 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 29

Dabei seit:
06.04.2006




Goldene Weichen des Users:
107

Goldene Weichen des Postings:
4

Posting-Bewertung:
Beitrag #82565 BeitragErstellt: 20.04.2012 09:18
Antworten mit Zitat Absenden
 
2. Tag, sprich 19.4.2012:

Heute standen ein paar Runden auf der "neuen" Linie A an. In der FDL angekommen um meine Papiere zu holen merkte ich schnell, dass ich einen Bus bekomme, den ich gar nicht gern fahren. Zum Glück fuhr ich ja nur 5 mal nach Sadrach mit dem Bus.
Gott, die alten Leute dort sind aber nicht gerade verwöhnt worden. Hab mir 3 Mal sagen lassen, dass ich so schön an die Haltestellen ranfahre; wenn das bloß jeder machen würde. Mit einem "Man tut was man kann" und ein bisschen Grinsen kann man dann die älteren Frauen noch ein bisschen mehr verzaubern. Man merkt auch, dass diese ein bisschen mehr Augenmerk auf die Kleidung des Busfahrers werfen. Hemd und Krawatte wirkt dort also (Anm.: Am O zB verzichte ich meistens auf die Krawatte, keine Ahnung warum, aber ich glaub da unten wirkts nicht so toll).



Ja und hier staunte ich zur Ablöse natürlich nicht schlecht, als mir da einer meiner alten geliebten J-Busse entgegenfuhr. Eigentlich hätte ich ja ein anderes Fahrzeug bekommen, jedoch wurde dieser dann gegen 905 ausgetauscht. Ich hoffe mal, dass 905 weiterhin oft auf der Linie J fahren wird, da kann kein 601 mithalten...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 29

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
107

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #82573 BeitragErstellt: 20.04.2012 21:00
Antworten mit Zitat Absenden
 
Freitag, 20.04.2012:

Eigentlich wäre ich auch heute auf der Linie A unterwegs gwesen, da die Diensteinteilung mich aber fragte, ob ich nicht lieber LK/T fahren würde, hab ich da zugestimmt und so kam dann der Tag, der erste Tag an dem ich direkten LK hatte. Der Umstieg von einem alten Citaro auf einen meiner geliebten 2010er Citaros (wo war noch gleich der Schrottplatz?) war durchaus hart und hat mich schon demotiviert. Zumal ich mich leider verrechnet habe und mit 911 rechnete.
Sonst wars ein relativ fader Tag, mit anfangs viel Verkehr der dann irgendwann mal abklang. Jetzt sitz ich endlich zu Hause, genieß mein Feierabend-Radler und hab nach langem 2 zusammenhängende Tage frei; die brauch ich nun auch. Jetzt noch die üblichen Tagebuchbilder hochladen, dann wars das bis Montag 05:23 mit der IVB zwinkern




Kleiner Bonus: Das Bild namens "Kuckuckskind"
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 29

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
107

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #82623 BeitragErstellt: 23.04.2012 15:35
Antworten mit Zitat Absenden
 
Und weiter gehts, Montag, 23. April:

Schrecklicher Tag. Die 2 freien Tage haben wir anscheinend nicht gut getan. Naja, hauptsache ich lebe noch und setz keinen Fuß mehr aus den 4 Wänden raus..





Na dann bis morgen, hoffentlich bringt der Tag dann mehr Positives zunge zeigen
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 29

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
107

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #82645 BeitragErstellt: 24.04.2012 19:10
Antworten mit Zitat Absenden
 
Oh Ja! Dieser Tag war herrlich! Gute Laune, Regen, viele nette Leute. Dies sind alles Gründe, die den Busfahrer-Beruf schön machen. Und davon kam ich heute reichlich in Genuss zwinkern.
Mein Vordermann war zwar ein bisschen wahnsinnig, habs 3 mal gemerkt als er mir in der Höhenstraße entgegen "flog", das konnte aber nichts dran ändern, dass ich wieder meine Linie (damit mein ich jetzt nicht den J) gefunden habe.
Dank "Rufbereitschaft", die keine ist, weiß ich heute schon, dass ich am Freitag nicht zwischen 5 und 8 Uhr angerufen werde, sondern wieder mal J fahren kann/darf/muss/soll. Man kann sichs da jetzt aussuchen.

Hier noch die Fotos, dann wars das wieder mal, bis morgen, liebes "Tagebuch".


 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 29

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
107

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #82660 BeitragErstellt: 25.04.2012 18:14
Antworten mit Zitat Absenden
 
Tjaha, mal ein bisschen Abwechslung. Heut früh holte ich mir meine Papiere für den "C 1304" und siehe da, ich bekam meinen tollen 992. Herrlich! Ich hab anscheinend momentan das Glück, immer ehemalige "Stammfahrzeuge" von mir zu bekommen. Wie fein, denn: Normalerweise brauchts ein paar Meterlen bis ich für das Fahrzeug ein komplettes Gefühl entwickle, heute stieg ich ein und es hat gepasst wie angegossen zwinkern.
Stadtfahren ist irgendwie schon anstrengend, die Straßen sind zwar breiter und es gibt nicht viele (wenn überhaupt) knifflige Stellen; die Leute sind jedoch ziemlich anders und so kam es, dass ich heute morgen nach 1 Runde schon mehr genervt war als nach einer Woche J. Zum Glück flaute das dann wieder ab und ich kam wieder in meinen normalen "Standard".
Toller Tag, wechselhaftes Wetter. I'm loving it.
Absolut schrecklich war dann die SMS für Sonntag: Meiner Bitte nach frei am Sonntag (weil ich durch Rufbereitschaft schon einen freien Tag verlier) konnte nicht nachgekommen werden weinen.
Eine neue Bekanntschaft hab ich auch machen dürfen; Daniel ein Busfan. Netter Junge zwinkern
So, dann hier noch die Bilder des Tages


 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 29

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
107

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #82679 BeitragErstellt: 26.04.2012 15:12
Antworten mit Zitat Absenden
 
Oh, geliebter 992 big grin Da staunte ich nicht schlecht, als mir heute früh die Dokumente vom 992 ausgehändigt wurden. Wenn ich morgen nicht J hätte, würde ich wetten, dass ich 992 bekomme big grin
Naja, langsam wirds dann bald unheimlich. Als obs nur noch diesen Bus gibt.
So einen Dienst könnt ich wirklich öfter fahren, zwar früh anfangen, dafür aber schon um 12.42 Feierabend. Heut gabs eigentlich nichts interessantes, wieder ein feiner, schöner, ruhiger Tag zunge zeigen


 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 29

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
107

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #82685 BeitragErstellt: 27.04.2012 17:38
Antworten mit Zitat Absenden
 
Es ist mit dem Summerton: Freitag, 27. April.

Dieser 1. J macht mich fertig. Viele Runden, nur Olympiaexpress und zur Mittagszeit immer voll. Heute sogar so voll, dass ich im 1. Gang auf Igls rauffahren musste, da der Bus nicht mehr die Kraft hatte um mit dem 2. Gang halbwegs vernünftig zu fahren. Schrecklich.
Na wenigstens hatte ich beim ersten Teil ein tolles Gefährt. Einen unsrer alten J-Busse zunge zeigen Den 606 hätt ich fast tauschen lassen, hatte arge Probleme mit der 2. Tür. Die Tür wurde dann von der Busrevision komplett neu programmiert; funktionierte einwandfrei. Schade, ich spekulierte auf einen Bus der 970er Serie zunge zeigen


 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 29

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
107

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #82699 BeitragErstellt: 29.04.2012 17:18
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ja, Patler hat seinen freien Tag gestern sehr genossen, durfte dafür heute wieder ran. Ich gebs ja zu, viel Abwechslung bietet sich da nicht grade bei mir big grin Dafür morgen.
Ein Hightlight von heute sind verlorene "Dinger", als ich den 905 übernahm sagte mir der Fahrer den ich ablöste, dass hinterm Sitz das Haltestellenschild der Hst. "Römerstraße" ist, der andere Fahrer hat schon Bescheid gegeben. Eine Runde später fand ich dann am Gehsteig in Lans eine Radkappe von einem Citaro. Ich sehs schon vor mir: "Fundgegenstand: 1x Radkappe Citaro weiß, 1x Haltestellenschild "Römerstraße". Heut vergönn ich mal kurz wieder zwei kleine Specials

1. Teil:

So traurig siehts nun in der Reihe der J-Busse aus. Nur noch Facelift-Citaros (und links die Reihe H)


Ja genau, da ganz ummi miass ma foan zwinkern



2. Teil:

Nix schlimmes, momentan schon normal wenn man den Motor ausmacht.


Tja, was man nicht alles findet während der Fahrt big grin



P.S.: Warum ist mein Kühlwasser bei Heiss?? big grin
 

Zuletzt bearbeitet von patler: 29.04.2012 17:20, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
itsme
VerkehrsstadträtIn



Alter: 119

Dabei seit:
16.06.2010




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
361

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #82701 BeitragErstellt: 29.04.2012 17:26
Antworten mit Zitat Absenden
 
Also ich geniesse deine Reportage, da sieht (besser liest) man, was alles so um und im Fahrer rundgeht im Alltag. Echt toll und bitte berichte weiter so.
werner
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 29

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
107

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #82702 BeitragErstellt: 29.04.2012 17:32
Antworten mit Zitat Absenden
 
Danke fürs Lob werner, naja wir haben ja noch knapp ein Monat bis zum Ende. Vielleicht behalt ichs mir ja bei und schreib auch dann noch weiter zwinkern

aja da fällts mir ein. Entweder hat keiner Fragen oder man denkt sich, da soll nur ich schreiben. Falls irgendwas is, einfach reinkritzeln, alles nicht so tragisch. nur keine scheu big grin
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 40

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
501

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #82704 BeitragErstellt: 29.04.2012 17:54
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich habe bisher nur deshalb noch nichts geschrieben, weil ich den "Flow" des Blogs nicht stören wollte. lachen For now, ich habs dir damals gePMt: super Sache, weiter so!
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Linie 4206
VerkehrsministerIn



Alter: 21

Dabei seit:
21.07.2009


Stadt / Stadtteil:
Nassereith

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
74

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #82711 BeitragErstellt: 29.04.2012 19:19
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich glaube, dass wird den meisten so gegangen sein.
Ein super Tagebuch! Sowas will man mit seinem Gekritzel nicht stören. lachen


Bestes Bild bisher: Der 905er mitm Haltestellenschild. Einfach nur gut.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 29

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
107

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #82734 BeitragErstellt: 30.04.2012 20:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
Huhu, hier bin ich. Nach meinen über 11 Stunden, die ich im Bus gesessen bin. Immer noch top gelaunt und in bester Form. zwinkern
Montag, der 30.04.2012:
Heute darf ich 3 mal den "Bock" aufrüsten, sprich; die Fotoausbeute ist heute mal etwas groß. Und einen Bustausch gabs ja auch noch big grin
In der Früh brauchte ich schon mal die Busrevision, denn die Batterie meines Busses ist übers Wochenende flöten gegangen und somit wurde der Anschluss an den Defibrilator fällig.
Dann ausgefahren zu meinem "persönlichen Warteplatz" entstanden dann mal diese Bilder - Erinnerungen an die Gelenkbusschulung werden da wieder wach - der Knickschutz. Vom Fahrerplatz sieht das immer so schlimm aus im Rückspiegel.





Danach gings schnell zum Frühstück ehe ich mich dann in diesem Bus einfinden durfte. Alles normal, kein Stress und wenig Leute - ganz selten am O (den ich persönlich extrem gerne fahre).


Meine Rechnungen waren korrekt, ich freute mich schon auf 877; oh wow. Eingestiegen und ein paar Meter gefahren stellte sich heraus, dass die erste Türe die meiste Zeit von Hand geschlossen (also mit entlüften) werden muss. Leider warens da noch fast 6 Stunden bis zum Feierabend und so stand für mich das Licht zum Bustausch auf grün. An der nächsten Endhaltestelle wurde dann der Bustausch vollzogen; ich bekam endlich mal wieder einen Bus, den ich noch nie hatte. Was wärs denn für ein Zufall gewesen, wenn mir ein MAN gebracht worden wäre? Naja nicht so schlimm, hauptsache ein alter Bus.
Mit so einem Bus ist es wie mit Frauen oder Wein.. Je älter und länger gereift, desto besser zwinkern So, Klappe zu und tschüss, bis Mittwoch zwinkern



 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
o_bus_4_ever
TeamleiterIn



Alter: 31

Dabei seit:
03.02.2009


Stadt / Stadtteil:
Igls

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
15

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #82736 BeitragErstellt: 30.04.2012 21:06
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die verlorene Radkappe dürfte 602 gehören. Den sah ich heute rechts vorne "ohne".
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 29

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
107

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #82779 BeitragErstellt: 02.05.2012 16:32
Antworten mit Zitat Absenden
 
602 wurde mittlerweile auf silberne Radkappen umgerüstet. Kommen wir zum 2. Mai 2012.
Früh aufstehen stand am Programm, dann gings wieder um 5.38 aus der Garage raus. Heut war irgendwie extrem viel los, Fahrgäste ohne Ende. Das Interessante an der Sache: Trotz der Tatsache dass ich ziemlich übervoll war, schlossen die Türen immer. Höttinger haben den Dreh anscheinend raus. Die Verspätung hielt sich sogar auch in Grenzen. Nach Langem "durfte" ich wieder mit 619 fahren, dessen Bremsen so hart sind, dass ich eine halbe Runde sehr ruckartig am Weg war, ehe ich damit halbwegs klar kam. Die 2010er Serie ist schon auch so ein Topfen. Von mir aus könnte man die jetzt schon ausmisten und dafür 992&Co behalten.




Für den Kumpel siehts mittlerweile nicht so gut aus:
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 29

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
107

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #82857 BeitragErstellt: 05.05.2012 08:19
Antworten mit Zitat Absenden
 
Gestern war der 4. Mai. zwinkern

Momentan sind die Leute mehr als verrückt. Mittlerweile überlege ich mir ob ich noch im Mai Urlaub machen soll bevor ich irgendwann mit der Schrotflinte im Bus sitze...
Als ich gestern bei meiner "Lieblingsstelle" Marktplatz in Richtung Olympiaexpress los fuhr und schon weiter in der Kreuzung war als beim Unfall im Januar schoss mir hinten links eine Radfahrerin in den Bus. Ich bemerkte dieses hirnlose Wesen und bremste mal, nachdem sie ja anscheinend dann doch noch mitbekommen hat dass ich abbiege lenkte sie auch - bremsen wäre wohl besser gewesen. Sie striff dann also mit ihrer Lenkstange meinen Bus. Als ich aussteigen wollte, ist die Frau einfach weitergefahren. Tja... Fahrerflucht also;) Wieso kann man das nicht so regeln, dass man alle Ampeln auf rot schaltet, sobald ein Bus der Linien A und J sich in dieser Haltestelle befinden. Ich werde das meinem Teamleiter vorschlagen und erwähnen, dass ich da drauf keine Lust mehr habe..
Zum Glück hatte ich nach 2 weiteren Haltestellen Pause.
Angekommen im 3. Teil schneidet mir ein Radfahrer vor den Bus rein, ich hupe, er zeigt mir den Mittelfinger... Ich hupe zurück, hoffe er hat verstanden was das zu bedeuten hatte.
Wisst ihr jetzt, warum jeder Radfahrer hasst??? zwinkern
Sonst war der Tag ganz fein, kaum andere Bemerkenswerte Sachen. Nur ein Problem hab ich noch: Über 10 Stunden am J... Soll sich mal jemand von der Einteilung in den Bus sitzen und 7, 8 Mal die Höhenstraße rauf und runter fahren (die restliche Strecke aber noch dazu)... Wir hatten mal so schöne Dienste (nur 1 über 9 Std), mittlerweile sinds 6 Dienste die >9 Stunden sind.. weinen

Die Bilder kommen etwas später, dann am Abend, das klappt grad nicht so wie ich das will zwinkern
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 29

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
107

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #82868 BeitragErstellt: 05.05.2012 19:34
Antworten mit Zitat Absenden
 
Fotonachtrag zum 04.05.:



 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 29

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
107

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #82869 BeitragErstellt: 05.05.2012 19:40
Antworten mit Zitat Absenden
 
Soda, oder ne. Grad eher Bier big grin
Es gibt ja fast nichts schöneres als O; besonders wenn man den ganzen Tag in die Peerhofsiedlung (für Insider: Brigittenau) fahren darf. Die Busse waren heut nicht nach meinem Geschmack: 410, der unter allen Fahrern als lahmste Gurke bekannte Bus, und dann noch 850, der irgendein Problem an der Vorderachse hat und deswegen die ganze Zeit über geholpert hat. Kam mir vor wie auf Schienen.
Leider komm ich auch morgen wieder zum Handkuss; den ein oder anderen freuts da natürlich. Viel Abwechslung wird nicht sein in den nächsten Tagen.. Sieht sehr trist aus weinen




Po-Nuss:
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
patler
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 29

Dabei seit:
06.04.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
107

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #82873 BeitragErstellt: 06.05.2012 17:27
Antworten mit Zitat Absenden
 
J, wiedermal, ich, Patrick, "der mim Iro" zwinkern
Gott sei Dank nur 2 Teile, keine besonderen Vorkommnisse, wobei: Bei meiner letzten Fahrt vom Olex zur Nordkette wurde ich gleich schon in Lans von der Feuerwehr angehalten, ein kleiner Marsch der Feuerwehrkapelle Lans stand am Programm. Was noch witziger an der Sache ist: Der Typ, der mich aufgehalten hat, war jener, der mir vor ein paar Monaten mit dem Traktor in den Bus rutschte big grin War ganz witzig soweit.. Nach knappen 4 Minuten ging die Fahrt dann weiter, war aber mal eine nette Fahrtunterbrechung.
Leider gibts wirklich nur noch Facelift-Busse am J, genügend viele, dass man wahrscheinlich nie mehr (ok, fast nie mehr) einen Vorfacelift-Citaro am J sehen wird. Hab soeben meinen Plan gecheckt, auch die nächsten Tage heißt für mich "rauf und runter" oder auch "Haus- und Hoflinie" zwinkern CU

First Turn:


Second Turn:


Unser heutiges VIDEO-Special, frisch von "vor der Pause":
http://www.dailymotion.com/video/xqmx0c_tagebuch-sonderspecial-zum-6-5-2012-feuerwehrkapelle-lans-tirol_music
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe / User-Reportagen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 2
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 6
Schnellantwort erstellen
Du kannst hier schnell ein vereinfachtes Antwortposting verfassen.
Um die erweiterte Funktionspalette inklusive Bildupload und -galerie, Upload von Dateianhängen, YouTube-Links, besseren Formatierungsmöglichkeiten usw. verwenden zu können, benütze bitte den großen "Antwort erstellen"-Button oder klick hier.
Username:

big grin lachen weinen eek shocked grübel cool lol evil zunge zeigen oops
Optionen
Letzte Nachricht zitieren





 
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Ein Versuch, am Hbf ein IVB-Ticket zu... ice108 IVB / VVT allgemeine Diskussion 6 15.05.2017 22:32 Letzter Beitrag
Admiral
Keine neuen Beiträge Versuch möglichst viele Forums-Ideen ... VonRoll Verkehrspolitik und Stadtentwicklung 91 06.04.2016 01:10 Letzter Beitrag
Taliesin


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com