Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe / Hobby Nahverkehr Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Openstreetmap.org und IVB / VVT  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
bahnbauer
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
13.03.2004


Stadt / Stadtteil:
innsbruck pradl

Goldene Weichen des Users:
8

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #58705 BeitragErstellt: 13.12.2009 11:20
Openstreetmap.org und IVB / VVT
Antworten mit Zitat Absenden
 
Liebe Community,

ich darf euch ein sehr interessantes projekt vorstellen. vielleicht kennt ja jemand schon [url]openstreetmap.org[/url]. hunderte mapper weltweit sind dabei, die genauste landkarte zusammenzustellen. der vorteil gegenüber anderen anbietern ist, das kartenmaterial darf kostenlos verwendet/verwertet werden. die karten können auch für gps geräte verwendet werden, es sind keine lizenz-zahlungen notwendig.

ein wichtiger punkt bei der karte ist natürlich der nahverkehr. in ibk gibt es eine handvoll mapper (menschen die mit gps durch die stadt laufen und danach die tracks einzeichnen) unterwegs. ein projekt von uns ist, sämtliche linien der ivb und anderer anbieter im plan [url]openstreetmap.org [/url] einzuzeichnen.
eine genaue darstellung des ÖV findest du unter [url]http://www.öpnvkarte.de[/url]

bei interesse bitte nicht einfach wild einzeichnen anfangen, sondern mich um rat fragen. wichtig, abzeichnen von anderen karten ist nicht erlaubt, ausgenommen von yahoo. die ivb wird die user von openstreetmap.org (kurz osm) im frühjahr 2010 sehr gut unterstützen. wir bekommen die genauen positionen der haltestellen. lol
 

Zuletzt bearbeitet von manni: 24.02.2016 02:08, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98888 BeitragErstellt: 19.01.2015 04:41
Antworten mit Zitat Absenden
 
bahnbauer, ich habe eine Frage zum Innsbrucker Tramnetz in OSM: warum ist das Netz dort eingleisig? In Graz ist es auch so. Ín Linz aber nicht. Hat das bestimmte Gründe? Danke im voraus für die Erklärung. Ich weiß dass du mir da weiterhelfen kannst.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
bahnbauer
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
13.03.2004


Stadt / Stadtteil:
innsbruck pradl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
8

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98890 BeitragErstellt: 19.01.2015 10:01
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hallo Manni, das Schienennetz in Innsbruck ist nicht eingleisig, es wird nur so dargestellt. Es gibt unterschiedliche Taggingvarianten. Die Innsbrucker Community (u.a. Simon04) hat sich entschlossen, nur ein Gleis zu zeichnen (ausgenommen eigene Fahrbahn, dann Zwei), damit es übersichtlicher bleibt. Beim Gleis ist aber angegeben, dass es sich um 2 Gleise handelt. Andere Communities in Städten mit grossen Tramnetzen haben sich anders entschieden. Beide Varianten sind okay. Momentan hat die Ibker Community nicht vor, das zu ändern.

Die IVB könnte von OSM (Openstreetmap.org) profitieren. Sie könnten auch eine Anwendung, wie in Linz erstellen.
http://linz.faehrt.at/
Es wäre auch möglich die Fahrkartenautomaten einzuzeichnen. Auswertung mit Openlinkmap.org oder overpass-turbo http://overpass-turbo.eu/s/77Q (<--nicht vollständig)

Kennst du http://www.openrailwaymap.org/
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98892 BeitragErstellt: 19.01.2015 13:00
Antworten mit Zitat Absenden
 
OK, Martin, danke für die Erklärung. Ist das diskutierbar? Ich frage einerseits, weil Linz mit seinem auch nicht größeren Netz schon die einzelnen Gleise darstellt (Graz mit seinem tatsächlich viel größeren Netz hingegen nicht), und andererseits, weil jemand das schon mal mit ziemlichem Aufwand umgebaut hatte, seine Änderungen dann aber gelöscht wurden. Ich verstehe nicht, welchen Nachteil die Darstellung der einzelnen Gleise hat, man hätte damit dann ja auch gleich einen Gleisplan.
Ich kann da aber natürlich nur als Außenstehender fragen. Simon, vielleicht kannst du ja auch was dazu sagen?

Openrailywaymap kannte ich nicht, danke, sehr interessant!
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
tiroler16
LehrfahrerIn



Alter: 33

Dabei seit:
23.01.2010




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
16

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98894 BeitragErstellt: 19.01.2015 13:07
Antworten mit Zitat Absenden
 
Bei der Linie 3 in Richtung Bahnhof ist euch ein Fehler passiert.
Der Bus fährt beim Hoferparkplatz in die Behaimstrasse und durch den kleinen Verbindungsweg in auf der Behaimstraße wieder auf die B171 und anschließend durch die Bahnhofstraße zum Bahnhof.

Blau ist die offizielle Linie mit einem 10m Bus und in schwarz die inoffizielle Route mit einem 12m Bus.
Bei der schwarzen Route ist es schon des Öfteren zu Beinaheunfällen gekommen speziell an Samstagen da durch den Hoferparkplatz gewendet wird!


 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
bahnbauer
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
13.03.2004


Stadt / Stadtteil:
innsbruck pradl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
8

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98897 BeitragErstellt: 19.01.2015 14:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das Tramnetz in Innsbruck wurde mindestens 2x umgezeichnet und dann wieder zurückgesetzt. Beide Arten zu zeichnen sind richtig.
Grössere Aktionen sollten vor der Bearbeitung besprochen werden. Die Kontaktaufnahme mit dem User gestaltet sich als fast unmöglich.
Warum sich die Community so entschieden hat, bitte bei denen nachfragen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98898 BeitragErstellt: 19.01.2015 14:36
Antworten mit Zitat Absenden
 
OK, danke Martin!
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 110

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
315

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98900 BeitragErstellt: 19.01.2015 20:27
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich mappe auch ein wenig in OSM – aber meist nur Wege (insbesondere , wenn es sich um Abkürzungen u.ä. handelt). Die obigen Gründe für die Darstellung der Straßenbahn als „ein Gleis“ in Straßenlage kann ich bestätigen. Strecken können mit verschiedensten Attribute versehen werden - z.B. kann man einer Straße zuordnen, dass nur in einer Richtung ein Radweg geht, aber beidseitg ein Gehsteig. Sinngemäß geht das auch bei Bahnstrecken. Wichtig ist, dass die Routingfähigkeit erhalten bleibt. Wenn man sich die Attribute der Straßen in Innsbruck anschaut, sieht man, dass viele Buslinien ebenfalls zugeordnet sind –wie man z.B. hier sieht:
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Linie 5 (Regiotram) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
simon04
FahrdienstleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
23.11.2004


Stadt / Stadtteil:
Birgitz

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
180

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #98954 BeitragErstellt: 23.01.2015 01:02
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ein paar Kommentare zum Straßenbahn-Mapping:

Des »zweigleisigen« Mapping der Schienen wurde vor allem deshalb zurückgesetzt, weil nur das zweite Gleis »dazugelegt« wurde und alles andere belassen wurde. Damit war ein Gleis auf der Straße und das zweite links/rechts davon. Die dazugehörigen Linien-Relationen wurden genauso wenig angepasst. Details finden sich auf der österreichischen OpenStreetMap-Mailingliste: https://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-at/2014-August/006850.html und https://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-at/2014-September/006964.html und https://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-at/2014-September/006981.html und https://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-at/2014-November/007096.html

Umgekehrt ist das Manko beim »zweigleisigen« Mapping wie in Linz oder Wien (wie Martin bereits angemerkt hat), dass der Zusammenhang Straße/Schiene verloren geht und u.a. die Darstellung auf niedereren Zoomstufen darunter leidet (dicke schwarze Striche). In OSM gibt es leider (noch?) keine Lösung, wie man mit dem Detailmapping (micro mapping) umgehen kann, ohne die für viele Anwendungen notwendige Abstraktion aufzugeben. Das betrifft neben den Gleisen auch Gehsteige, Haltestelleninseln usw. Zumindest für Fahrspuren gibt es ein gutes Konzept: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Lanes

In Zagreb werden Straßenbahnen übrigens ähnlich wie in Innsbruck gemappt: Auf eigener Trasse (zwischen Richtungsfahrbahnen) werden die Gleise einzeln erfasst; wenn die Schiene auf der Straße liegt, dann ist sie Teil eben dieser.

Zusammengefasst: Entscheiden soll keine Einzelperson sondern die (OSM-)Community. Ich schließe ein »zweigleisiges« Mapping nicht komplett aus; dann müsste es allerdings auch einheitlich und alles berücksichtigend umgesetzt werden.

Grüße!
 

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 4.0 (oder alternativ CC-BY-SA 3.0) und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98955 BeitragErstellt: 23.01.2015 02:02
Antworten mit Zitat Absenden
 
Simon, vielen Dank dass du dir die Zeit für diese ausführliche Erklärung genommen hast. Für mich ist damit soweit alles klar.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #102950 BeitragErstellt: 24.02.2016 02:16
Antworten mit Zitat Absenden
 
Dank unserem User Stuboy sind jetzt sämtliche Linien von IVB und VVT in openstreetmap.com bzw. öpnvkarte.de eingepflegt. Man kann dort jetzt also gut nachsehen, wenn man z.B. den genauen Linienverlauf einer bestimmten Linie benötigt.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
bahnbauer
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
13.03.2004


Stadt / Stadtteil:
innsbruck pradl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
8

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #102953 BeitragErstellt: 24.02.2016 09:39
Antworten mit Zitat Absenden
 
Da sind aber ein Paar andere User auch noch tätig gewesen, dass das bei [url]Openstreetmap.org[/url] jetzt so ausschaut!
Man könnte mit OSM noch viel mehr anstellen, wenn man nur den Willen hätte
http://linz.faehrt.at/
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
simon04
FahrdienstleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
23.11.2004


Stadt / Stadtteil:
Birgitz

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
180

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #103007 BeitragErstellt: 29.02.2016 17:56
Antworten mit Zitat Absenden
 
manni schrieb:
Dank unserem User Stuboy sind jetzt sämtliche Linien von IVB und VVT in openstreetmap.com bzw. öpnvkarte.de eingepflegt.


Ist mit etwas entgangen?

Die Straßenbahnlinien und viele Buslinien gibt es in OpenStreetMap seit 2009. Erstellt wurden damals die Relationen von den Usern Rudolf_H, gosausee, borisC und seitdem vielfach angepasst. Jede Relation hat eine eigene ID und eine separate history. Eine Übersicht findet sich unter wiki/Innsbruck/ÖPNV. Das Erfassen erfolgt nach dem public transport schema.

bahnbauer schrieb:
Man könnte mit OSM noch viel mehr anstellen, wenn man nur den Willen hätte
http://linz.faehrt.at/


Das Zauberwort heißt Open Data. Dann entstehen solche tollen Ergebnisse. Für Linz gab es ein Treffen der OSM-Community mit der Linz AG: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Linz/Stammtisch#Bei_der_Linz_AG_am_2.12.2015

Eine Österreich-weite Initiative findet sich unter http://www.offene-oeffis.at/
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #103168 BeitragErstellt: 18.03.2016 00:06
Antworten mit Zitat Absenden
 
bahnbauer: ich mab mit sowas vor ewigen Zeiten mal angefangen, die Daten, die die XML-Schnittstelle der IVB liefert, erwiesen sich aber als nicht geeignet, um zuverlässig die Positionen anzuzeigen. Inzwischen geht's gar nicht mehr, das Interface wurde wohl geändert.
http://forum.strassenbahn.tk/realtimemap/map.html
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
thmmax
Temporär gesperrter User



Alter: 25

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
90

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #103203 BeitragErstellt: 25.03.2016 19:30
Antworten mit Zitat Absenden
 
@ Manni: besteht Interesse, das weiterzuentwickeln? Ich finde die Idee ziemlich cool! Soweit ich mich erinnern kann, haben die IVB letzten Juni die XML-Schnittstelle geringfügig geändert (hatte da auch Probleme mit meiner Smartinfo)...da hat sich irgendwas an den Tags und am ASCII-Zeichensatz geändert, vielleicht liegts ja daran?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
485

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #103205 BeitragErstellt: 25.03.2016 20:02
Antworten mit Zitat Absenden
 
@thmmax: ja, lässig wär's schon... ich werd's mir mal anschauen. lachen
Das Problem der Unzuverlässigkeit der Positionsanzeige wird aber bestehen bleiben, solang ich diese auf Basis der Countdownzeiten interpolieren muss, weil keine Koordinaten übermittelt werden; das hat mir damals den Spaß verdorben.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
thmmax
Temporär gesperrter User



Alter: 25

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
90

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #103206 BeitragErstellt: 25.03.2016 20:36
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich finds echt ziemlich cool, wäre super wenn da was weitergeht! Das Problem mit der Unzuverlässigkeit wird man nicht ganz umgehen können, aber so ungefähr sollte es schon hinkommen, oder...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
simon04
FahrdienstleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
23.11.2004


Stadt / Stadtteil:
Birgitz

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
180

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #103436 BeitragErstellt: 01.05.2016 11:16
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die neuen VVT-Linienzbezeichnungen 501–505 sind schon in OSM eingepflegt: https://openstreetmap.org/relation/6182576

Zudem habe ich die ÖPNV-Routen in OSM auf Basis des VVT-Linienverzeichnis strukturiert: https://wiki.openstreetmap.org/w/index.php?title=Innsbruck/%C3%96PNV&oldid=1294746
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / 4er-Cafe / Hobby Nahverkehr Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden


Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 1
Schnellantwort erstellen
Du kannst hier schnell ein vereinfachtes Antwortposting verfassen.
Um die erweiterte Funktionspalette inklusive Bildupload und -galerie, Upload von Dateianhängen, YouTube-Links, besseren Formatierungsmöglichkeiten usw. verwenden zu können, benütze bitte den großen "Antwort erstellen"-Button oder klick hier.
Username:

big grin lachen weinen eek shocked grübel cool lol evil zunge zeigen oops
Optionen
Letzte Nachricht zitieren





 
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com