Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Betriebskonzept der Linien 2 und 5  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 27, 28, 29, 30, 31, 32  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 49

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
339

Goldene Weichen des Postings:
3

Posting-Bewertung:
Beitrag #111107 BeitragErstellt: 06.04.2019 15:36
Antworten mit Zitat Absenden
 
2min? da rechnest du aber schon den rollator mit oder?
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
IVB-Opfer
PassagierIn



Alter: 67

Dabei seit:
02.02.2019


Stadt / Stadtteil:
Saggen

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
26

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #111108 BeitragErstellt: 06.04.2019 19:51
Antworten mit Zitat Absenden
 
Admiral schrieb:
gestern von ankunft sillpark bis vorbeifahrt kaiserstube linie 2 6min verspätung gemacht... coole ampeln


Ich fahre fast jeden Werktag von der Hst. Landesmuseum zur Klinikkreuzung. Dabei spielt sich geradezu gesetzmäßig folgendes ab:
- Anzeige zeigt 2 min (vermutlich die rechnerische Fahrzeit ab Sillpark)
- nach 2 min taucht unter der Eisenbahn eine Tram auf und bleibt eine volle Ampelphase stehen
- dann rückt sie vor bis zu den Kaiserstuben, im gleichen Augenblick geht dort die Ampel auf rot, eine Phase mehr
- sie fährt los bis zur Meinhardstrasse-Sillgasse, wenn sie ca. 20 - 50 m entfernt ist (ich tue mir da mit dem schätzen schwer), geht die Ampel auf rot, noch eine Phase mehr.

Und dann frage ich mich als Außenstehender, wer da am werken ist, was seine Intention ist, wem er etwas zu Fleiß tun möchte etc. etc. etc.

Im Grunde finde ich es schade, daß eine wirklich gute Sache durch eine derartige Pfuscherei, wie man sie seit der Eröffnung erlebt, zu einem allgemeinen Ärgernis wird.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Wolfgang
VerkehrsstadträtIn



Alter: 119

Dabei seit:
17.05.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
31

Goldene Weichen des Postings:
4

Posting-Bewertung:
Beitrag #111110 BeitragErstellt: 06.04.2019 21:19
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ruppert schrieb:
das sind 9 minuten länger, als der o gebraucht hat.

Langsam muss man sich schon fragen, welche Vorteile sich, objektiv betrachtet, durch die Umstellung auf 2 und 5 ergeben haben. Wohlgemerkt, das Folgende gilt auch für mich:

Zitat:
p.s.: ich schreibe diese zeilen als tram-befürworter. aber die ernüchterung ist groß!


Man sollte wirklich für die Verantwortlichen und die Politik einen Test durchführen, bei dem sämtliche Ampeln durch Polizisten ersetzt werden, die die Tram mit Nullwartezeit durchschleusen, um zu demonstrieren, welches Potential die Tram (trotz all der für eine Neubaustrecke bizarren baulichen Fehlplanungen) hätte, wenn man sie nicht mutwillig ausbremsen würde. Fahrplan-Absurditäten wie 2 Minuten zwischen Museumstraße und Maria-Theresien-Straße und 4 Minuten vom Hbf zur Triumpfpforte sind nicht hinnehmbar. Die Umstellung von 1 und 3 zurück auf Bahnen (wann auch immer) wird die Situation auch nicht unbedingt verbessern...
 

Zuletzt bearbeitet von Wolfgang: 06.04.2019 21:23, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
ultragain
TrittbrettfahrerIn



Alter: 48

Dabei seit:
06.05.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
6

Goldene Weichen des Postings:
4

Posting-Bewertung:
Beitrag #111114 BeitragErstellt: 07.04.2019 19:37
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ruppert schrieb:
die strecke josef-kerschbaumer-straße --- schützenstraße


Das sind echt so Stellen wo ich nur noch den Kopf schütteln kann, besonders dann wenn ich in der Bahn sitze. Hab ich auch schon früher mal erwähnt und spottet jeder Beschreibung. Die Ampel direkt vor der Endhaltestelle ist generell sinnlos und wäre mit Vorrang geben mehr als geregelt.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
krisu
FahrbetriebsleiterIn





Dabei seit:
09.07.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
172

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #111118 BeitragErstellt: 08.04.2019 22:48
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ruppert schrieb:
... künftig 31 minuten - fahrplanmäßig. somit kann man pünktlichkeit garantieren. nur: das sind 9 minuten länger, als der o gebraucht hat. macht aber nix, nach weiteren fahrplan- und ampeloptimierungen kann man dann weitere beschleunigungen feiern. und vielleicht ist man nach 15 jahren bauzeit und über 300 millionen an investitionen wieder da, wo man mit dem o war...


Vielleicht ist in den 9 Minuten Extra bereits jene "Begegnungszone" in der Museumsstraße eingepreist, die uns dort bald beglücken soll, sofern man Hinweisen zu "Must-Have"s in diesem Forum glauben schenkt.
Es ergäbe sich der Vorteil, dass nach feierlicher Eröffnung verkündet werden könnte, daß sich trotz verringerter Fahrgeschwindigkeit ("für alle BürgerInnen der Stadt") keine Verlängerungen der Fahrzeit ergeben. Die Magie im Innsbrucker Modell.

Nein, nur Scherz.

P.S: Welche Reisegeschwindigkeigt ergibt sich dzt. bei 31 min Fahrzeit bezogen auf die Gesamtstrecke?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger MSN Messenger
IVB-Opfer
PassagierIn



Alter: 67

Dabei seit:
02.02.2019


Stadt / Stadtteil:
Saggen

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
26

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #111120 BeitragErstellt: 08.04.2019 23:04
Antworten mit Zitat Absenden
 
Mit einer hinreichenden Dosis "newspeak" und einer Ausbildung in "Grundzüge des neurolinguistischen Programmierens" werden das unsere zuständigen Politiker*Innen schon schaffen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 49

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
339

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #111121 BeitragErstellt: 09.04.2019 08:38
Antworten mit Zitat Absenden
 
aber ich bin gespannt, ob die verlängerung der fahrzeiten etwas hilft.. wenn die bahn gut durchkommt, könnte sie den jetzigen fahrplan halten, das heisst, sie muss eigentlich langsamer fahren um nicht zu schnell sein, also wird man sich daran gewöhnen mit 30km/h als Vmax am weg zu sein, nicht so wie jetzt, wo es einige raser gibt die 50km/h streckenweise mal erreichen... und ob man 50km/h fährt und dann 2min an der ampel steht, oder 30km/h fährt und 2min an der ampel steht... man steht mal 2min.. nur vor allen dingen wenn ich mir anschaue, dass die meiste verspätung eigentlich zw sillpark und kaiserstube entsteht... dann hilft es nix, wenn man die restliche strecke pünktlich war..
ich nimm mal die politiker hier nicht in die haft, ich glaub die können es einfach nicht besser.. von rollstuhlfahrern erwarte ich mir doch auch nicht, dass sie plötzlich gehen lernen... oder wie mein arbeitskollege sagen würde: vergib ihnen, denn sie wissen nicht was sie tun... zwar sarkastisch ausgedrückt aber mein ernst, ich denke die ideologiebrille verhindert hier eine sinnvolle sicht auf die dinge wie sie gehören würden... wo die einen autofahrer sehen, wurden später fußgänger gesehen und sieht man jetzt radfahrer... der ÖV ist einfach ein lästiges muss was zur trademark dazu gehört...
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Stefan97
KontrollorIn



Alter: 22

Dabei seit:
18.01.2019


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
12

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #111131 BeitragErstellt: 11.04.2019 12:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
Es wurde ja mal nach Bildern zwecks Stau am Innrain gefragt. Ist zwar schon länger her, aber ich stell die Handybilder einfach mal rein.
Aufnahmen entstanden heute gegen 11:10. Schlechtes Wetter und schon gibts in Ibk Stau. Die 2er benötigte, auch wenn der Stau nicht so lang war, 3 Ampelschaltungen und brauchte von der Abfahrt an der Uni bis zur Ankunft am Terminal 5min30sec.



 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
DUEWAG 240
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 26

Dabei seit:
09.02.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
38

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #111149 BeitragErstellt: 17.04.2019 17:20
Antworten mit Zitat Absenden
 
Da wegen der Bahnhofsplatzsperre die Linie 5 eingestellt ist, fährt die Linie 2 nun alle 5 Minuten. Aber nicht abwechselnd alle 10 Minuten Peerhofsiedlung bzw. Technik West, sondern 2x hintereinander Technik West und 1x Peerhofsiedlung.
Also Technik West wird im Takt 5/10 angefahren und die Peerhofsiedlung im Takt 15. Was das für einen Sinn haben soll? Kann mir nur die Belegung der Endstelle Peerhofsiedlung als Erklärung herleiten.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 49

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
339

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #111150 BeitragErstellt: 18.04.2019 09:51
Antworten mit Zitat Absenden
 
der sinn dahinter ist, dass wahrscheinlich die frequenz richtung technik west daumen mal pi die gleiche bleibt... dazu möchte man sicher die nerven der leute in der peerhofsiedlung nicht überstrapazieren, wenn da alle 10min statt alle 15min eine bahn über die weiche klappert (anscheinend ist die resonanz in den gebäuden hier auch ein problem, kenn jemand der dort bereits ausgezogen ist, weil es etwas zu laut geworden ist, obs stimmt kA, aber ich denke billige mietwohnung gegen teure eigentumswohnung plus übersiedeln macht man nicht so einfach)... plus dass ich persönlich sagen muss, eine siedlung die den ÖV nicht will, soll man ja nicht überbeglücken, siehe anrainerproteste bzgl tram dazumal

desweiteren dürfte wahrscheinlich die linie 5 vom land gezahlt oder teilw gezahlt werden, die halt mal die endstation bei der technik unten hat... sind auch 300m bzw 600m die die bahn jeweils zusätzlich umsonst fährt.. das läppert sich
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Wolfgang
VerkehrsstadträtIn



Alter: 119

Dabei seit:
17.05.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
31

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #111160 BeitragErstellt: 23.04.2019 21:17
Antworten mit Zitat Absenden
 
In der App steht seit heute Nachmittag
Zitat:
Line 2 kann derzeit die Hast.Technik West in beiden Richtungen nicht bedienen.Bahn fährt von der Hast.Technik zum Peerhof und retour.

Weiß zufällig jemand, was da los ist?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
thmmax
Temporär gesperrter User



Alter: 25

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
142

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #111161 BeitragErstellt: 23.04.2019 21:22
Antworten mit Zitat Absenden
 
Laut FB ein Oberleitungsschaden...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Wolfgang
VerkehrsstadträtIn



Alter: 119

Dabei seit:
17.05.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
31

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #111162 BeitragErstellt: 23.04.2019 21:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
Danke!
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
thmmax
Temporär gesperrter User



Alter: 25

Dabei seit:
25.08.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
142

Goldene Weichen des Postings:
3

Posting-Bewertung:
Beitrag #111170 BeitragErstellt: 25.04.2019 22:19
Antworten mit Zitat Absenden
 
Warum, WARUM klappt die Bevorrangung eigentlich nicht einmal bei einfachsten Kreuzungen? Dass es mit Sillpark oder Grenobler Brücke nochmal was wird, hab ich schon lange aufgegeben, aber WARUM bremst die Ampel der TG-Ausfahrt Sillpark dauernd für 1-2 Autos einen ganzen Zug aus? WARUM muss die Tram noch immer stadteinwärts vor der Ampel Leipziger Platz stehen bleiben? WARUM schalten sämtliche Fußgängerampeln mit niedrigster Priorität (vollkommen absurd z.B. Am Gießen) direkt vor der Tram auf rot? WARUM muss die Tram bei der Einfahrt Endhaltestelle Kerschbaumer Straße oft minutenlang auf ein Signal warten? WARUM fahren nicht einmal die Poller in Pradl rechtzeitig hinunter?

WARUM WARUM WARUM wurden nicht einmal diese und zig weitere, einfachste Dinge behoben?
Ich bin mittlerweile schon so grantig...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
IVB-Opfer
PassagierIn



Alter: 67

Dabei seit:
02.02.2019


Stadt / Stadtteil:
Saggen

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
26

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #111171 BeitragErstellt: 25.04.2019 22:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
thmmax schrieb:

WARUM WARUM WARUM wurden nicht einmal diese und zig weitere, einfachste Dinge behoben?
Ich bin mittlerweile schon so grantig...


a) weil sie es nicht können (Inkompetenz) oder
b) weil sie nicht wollen und die zuständige Politikerin sich nicht durchsetzen kann (auch Inkompetenz)
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 49

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
339

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #111175 BeitragErstellt: 26.04.2019 17:05
Antworten mit Zitat Absenden
 
>>> wegen verkehrsüberlastung kommt es zu verspätungen und intervallabweichungen auf all unseren linien. wir bedanken uns für ihr verständnis <<<

könnte man eigentlich ja schon auf der smartinfo aufkleben, das läuft eh jeden tag... weil die verkehrspolitik einfach schläft und die verkehrsbetriebe es unserer lieben politik und bevölkerung nicht klar damachen, wie wichtig sie eigentlich sind, und was das alles kostet, wenn man den IV so bevorzugt und den ÖV bremst..

wobei heute linie 2 nur 1:30 verspätung, gemälich mit 25km/h dahingerollt vom terminal aus zur höttinger auffahrt hin... so gemütlich ist da schon lange keine bahn mehr gefahren. entschleunigung wirkt..
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Hager
FahrdienstleiterIn



Alter: 63

Dabei seit:
10.01.2008


Stadt / Stadtteil:
Lans

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
150

Goldene Weichen des Postings:
5

Posting-Bewertung:
Beitrag #111177 BeitragErstellt: 26.04.2019 17:54
Antworten mit Zitat Absenden
 
Warum? Wohl auch deshalb, weil die totale Fehlprogrammierung so bestellt wurde, deshalb kein Herstellermangel ist, und die Abhilfe Geld kostet. Und vorher wird man Siemens oder wem immer sagen müssen, was man will und vielleicht hat man Angst, wieder Blödsinn zu machen, weil man es nicht kann, das zu bestellen, was man bräuchte. Eine auf diesem Gebiet expertenbefreite auf Architektur und Bäume fixierte Verwaltung kann vermutlich ihre Wünsche nicht formulieren (heißt in technische Vorgaben übersetzen).
 

Wenn man will, geht viel. Wenn man nicht will, geht nichts.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 49

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
339

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #111183 BeitragErstellt: 28.04.2019 12:02
Antworten mit Zitat Absenden
 
besonders wenn man bedenkt, dass viele bäume genau bei den abspannungen gepflanzt worden sind, und demnächst entweder masten oder bäume versetzt/ausgeschnitten wreden müssen..
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 40

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
518

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #111234 BeitragErstellt: 09.05.2019 15:38
Antworten mit Zitat Absenden
 
Admiral schrieb:
aber ich bin gespannt, ob die verlängerung der fahrzeiten etwas hilft.. wenn die bahn gut durchkommt, könnte sie den jetzigen fahrplan halten, das heisst, sie muss eigentlich langsamer fahren um nicht zu schnell sein, also wird man sich daran gewöhnen mit 30km/h als Vmax am weg zu sein, nicht so wie jetzt, wo es einige raser gibt die 50km/h streckenweise mal erreichen... und ob man 50km/h fährt und dann 2min an der ampel steht, oder 30km/h fährt und 2min an der ampel steht... man steht mal 2min.. nur vor allen dingen wenn ich mir anschaue, dass die meiste verspätung eigentlich zw sillpark und kaiserstube entsteht... dann hilft es nix, wenn man die restliche strecke pünktlich war..


Nope, weil der gedehnte Fahrplan nur eine vorübergehende Maßnahme ist. Das war zur kurzfristigen Stabilisierung nötig und deshalb habe ich dem nach anfänglichem Widerstand auch zugestimmt.
Nach Umsetzung diverser Maßnahmen, die ich hier nicht näher erläutere weil sowieso nur genörgelt und bemäkelt wird (jetzt nicht von dir, aber von mehreren anderen), wird die Geschwindigkeit wieder erhöht werden. Die jetzige vmed von 15,1 km/h sind für eine Stadtbahn zu langsam und die Stadt Innsbruck wäre auch nicht bereit, die enormen Zusatzkosten (+2 Fahrzeuge, +5 Personal, Energie- und Betriebskosten) dafür den IVB zu ersetzen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Ruppert
PassagierIn



Alter: 40

Dabei seit:
20.01.2019




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
52

Goldene Weichen des Postings:
3

Posting-Bewertung:
Beitrag #111237 BeitragErstellt: 09.05.2019 19:40
Antworten mit Zitat Absenden
 
Dein Wort in wessen Ohr auch immer. Wobei das Nörgeln schon bis zu einem gewissen Grad berechtigt ist.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 27, 28, 29, 30, 31, 32  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 28 von 32
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Linien D/E/DE Aus Bus 78 26.03.2016 12:09 Letzter Beitrag
Aus
Keine neuen Beiträge Linien T, U, V, 2a und 3a Hannes Verkehrspolitik und Stadtentwicklung 3 25.05.2012 22:11 Letzter Beitrag
Pangur Bán
Keine neuen Beiträge Linien manni bus.strassenbahn.tk 2 12.12.2015 23:08 Letzter Beitrag
Linie O
Keine neuen Beiträge Linien LK und T manni Bus 25 24.01.2005 17:35 Letzter Beitrag
Nopsi
Keine neuen Beiträge CSD: Verzögerungen auf den Linien 1, ... manni Aktuelle Meldungen und IVB-News 0 29.05.2010 12:51 Letzter Beitrag
manni


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com