Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Kameras statt Außenspiegel für 52 Trams  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Goldene Weichen des Users:
479

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #96966 BeitragErstellt: 12.07.2014 00:35
Kameras statt Außenspiegel für 52 Trams
Antworten mit Zitat Absenden
 
Diskussionsthread zu diesem News-Artikel.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 62

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
157

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #96973 BeitragErstellt: 13.07.2014 11:28
Antworten mit Zitat Absenden
 
Es wäre vielleicht interessant, diese Rückspiegel mit der Möglichkeit einer Video-Aufzeichnung zu verbinden.
Haben die Wagen eigentlich Unfalldatenspeicher?
Man könnte auch die Fahrer mit der Möglichkeit ausstatten, die Videosignale eines bestimmten Zeitraums im Nachhinein zu speichern. Auf den Filmen der Rückfahrkameras am anderen Ende sieht man Verkehrssituationen sicher gut genug, um zB den ewigen HNO-Blockiertaxlern das Handwerk zu legen.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 23

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
97

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #96974 BeitragErstellt: 13.07.2014 12:28
Antworten mit Zitat Absenden
 
Natürlich haben auch die Trams UDS.
Die generelle Aufzeichnung des Verkehrsgeschehens durch Kameras wurde durch die Datenschutzkommission nicht genehmigt.
Die Idee, die Aufzeichnung in Kombination mit dem UDS zu speichern, sollte man auf jeden Fall weiterverfolgen.

Gibt es schon einen Zeitpunkt, wann mit der Umrüstung begonnen wird?
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 23

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
97

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #98558 BeitragErstellt: 06.12.2014 11:05
Antworten mit Zitat Absenden
 
In Wien wurde nun ein erster ULF mit Kameras statt dem Rückspiegel ausgestattet:
http://www.fpdwl.at/forum/wiener-linien/chronik/p318199-sonstige-netz-und-fuhrparkmeldungen/#post318199
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 23

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
97

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #99193 BeitragErstellt: 14.02.2015 15:46
Antworten mit Zitat Absenden
 
Tw 315 hat am A-Modul links und rechts zusätzlich zu den Außenspiegeln je zwei Kameras erhalten.
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 62

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
157

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #99217 BeitragErstellt: 15.02.2015 12:38
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ein Test! Man probiert Dinge aus, ob sie funktionieren!

Das erinnert mich an die Diskussion, wo vorne und hinten ist bei den Wagen. Ich weiß nicht mehr, wo das besprochen wurde.
Gehe ich recht in der Annahme, daß der Begriff "A-Modul" jenes meint, auf das das Panto-Knie zeigt, also das hintere?
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 23

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
97

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #99218 BeitragErstellt: 15.02.2015 13:45
Antworten mit Zitat Absenden
 
sLAnZk schrieb:
Gehe ich recht in der Annahme, daß der Begriff "A-Modul" jenes meint, auf das das Panto-Knie zeigt, also das hintere?


So ist es!
Die Reihenfolge der Module ist übrigens: A-D-C-E-B

Hinten ist bei Zweirichtungswägen immer relativ. Wobei ich jetzt instinktiv sagen würde, dass das A-Modul eher das richtige vorne ist...
 


Zuletzt bearbeitet von Linie O: 15.02.2015 13:47, insgesamt 2 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tramtiger
VerkehrsministerIn



Alter: 118

Dabei seit:
29.03.2004


Stadt / Stadtteil:
IBK - Amras

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
121

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #99222 BeitragErstellt: 15.02.2015 14:55
Antworten mit Zitat Absenden
 
Kameras werden auch in Wien an den ULF's getestet...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 23

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
97

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #99227 BeitragErstellt: 15.02.2015 16:05
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wurde schon erwähnt wink
http://forum.strassenbahn.tk/viewtopic.php?p=98558#98558
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
simon04
FahrdienstleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
23.11.2004


Stadt / Stadtteil:
Birgitz

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
180

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #99488 BeitragErstellt: 10.03.2015 23:46
Antworten mit Zitat Absenden
 
Linie O schrieb:
Tw 315 hat am A-Modul links und rechts zusätzlich zu den Außenspiegeln je zwei Kameras erhalten.


So sieht die Außenseite des TW 315 aus:
 

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 4.0 (oder alternativ CC-BY-SA 3.0) und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 110

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
312

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #100148 BeitragErstellt: 04.06.2015 08:02
Antworten mit Zitat Absenden
 
Im Tram / Regionalbahnmagazin 07/15 ist ja eine sehr seltsame Begründung für die Rückspiegel enthalten.
Ich würde daraus ableiten, dass es nun leichter ist eingen Gleisköprer zu realisieren.
Das mit den nicht mehr notwendige Leitungsverlegungen am Gehsteig bei Verzicht auf die Rückspiegel kapier ich ehrlich gesagt überhaupt nicht. Bis dato wurde doch kaum ein Gehsteig verschmälert!?
Der wesntlcihe Grund für den Verzicht auf Rückspiegel sollte doch wohl seon, dass man dann bei der Eifnahrt in die Station durch vershentlich nicht eingefharen Rückspiegel keine Fahrgäster mehr verletzen kann.
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Linie 5 (Regiotram) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 23

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
97

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #100150 BeitragErstellt: 04.06.2015 09:44
Antworten mit Zitat Absenden
 
Martin schrieb:
Der wesntlcihe Grund für den Verzicht auf Rückspiegel sollte doch wohl seon, dass man dann bei der Eifnahrt in die Station durch vershentlich nicht eingefharen Rückspiegel keine Fahrgäster mehr verletzen kann.


Der rechte Außenspiegel wird bislang in keiner Station eingeklappt (außer in Amras bei der Einfahrt auf das nordseitige Gleis).
IMO ist jemand, der so knapp an der Bahnsteigkante steht, dass er mit dem Rückspiegel kollidiert, selber Schuld. Die weißen Linien sind auch nicht umsonst angebracht!
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Steph
Globaler Forums-Moderator



Alter: 31

Dabei seit:
16.06.2007




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
106

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #100153 BeitragErstellt: 04.06.2015 16:13
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wird jetzt grenzwertig OT:
Einspruch: Spazier mal am Innrain (südseitig) zwischen dem kleinen (ekligen) Imbiss (Ecke Innerkoflerstraße) und Hypo vorbei. Dort ziehen die Fahrer oft wenige Zentimeter an einem vorbei - und ich balanciere sicherlich nicht am Rand.
Wenn's regnet wird's zudem immer ein Hüpfspiel, möglichst Spritzern aus dem Weg zu gehen...
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 23

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
97

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #100156 BeitragErstellt: 04.06.2015 19:21
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das sind aber zwei Paar Schuhe, da die Tram im Vergleich zum Bus spurgebunden fährt und ein Haltestellenbereich, besonders jene der Tram-Haltestellen, breiter sind, als der normale Gehstieg.
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 62

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
157

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #100161 BeitragErstellt: 04.06.2015 21:32
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich würde auch meinen, daß die Spiegel eigentlich viel zu hoch hängen, als daß mehr als ein Regenschirm betroffen sein könnte - und der wird wohl eingeklappt vor dem Einsteigen.

Ich finde, man sollte die Kameras so ansteuern, daß man irgendwie datenschutzkonform Blockadesituationen aufzeichnen kann - oder mit einer Notbremsung verbundene Vorgänge. Ein zehnsekündiger Loop, der immer wieder überschrieben wird, so etwas müßte man doch einer Datenschutzkommission verkaufen können. Die Kameras haben allerdings natürlich einen toten Winkel nach vorn, dafür muß man sich dann etwas überlegen.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 23

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
97

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #100162 BeitragErstellt: 04.06.2015 21:56
Antworten mit Zitat Absenden
 
sLAnZk schrieb:
Ich würde auch meinen, daß die Spiegel eigentlich viel zu hoch hängen, als daß mehr als ein Regenschirm betroffen sein könnte - und der wird wohl eingeklappt vor dem Einsteigen.


An Haltestellen schaut man üblicherweise in die Richtung, aus der das erwartete Fahrzeug kommt wodurch das Fahrzeug nicht plötzlich knapp an einem vorbeifährt.
Was aber entlang von Straßen gilt, muss ich Steph rechtgeben, dass es unangenehm und gefährlich ist, wenn ein Bus plötzlich knapp an einem vorbeifährt.
Für einen größeren Mensch (>180cm) ist es durchaus realistisch, von einem Rückspiegel getroffen zu werden.
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sLAnZk
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 62

Dabei seit:
01.04.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
157

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #100165 BeitragErstellt: 04.06.2015 22:16
Antworten mit Zitat Absenden
 
Täuscht mich das, oder hängen die Tramspiegel höher als bei den Bussen?
Und was die knapp vorbeifahrenden Busse betrifft, so ist das, und gerade am Innrain zwischen Innerkofler und Unikreuzung ist das ein wichtiges Thema, ein Problem der zu schmalen Gehsteige.
 

Es kreist die Tram in meinem Kopfe
herum fährt sie mit Strom
es liegt so Spannung an meinem Schopfe
das hab ich jetzt davon.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 110

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
312

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #100172 BeitragErstellt: 05.06.2015 19:37
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ihr habt schon recht - das Problem sind eher die Busse. Und an den Bushaltestelle ist der Streifen nicht immer sichtbar.
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Linie 5 (Regiotram) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
DUEWAG 240
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 25

Dabei seit:
09.02.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
31

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #109840 BeitragErstellt: 10.08.2018 14:41
Antworten mit Zitat Absenden
 
Tw 301 fährt heute mit Kameras auf der Linie 1. Hoffentlich kommen auf die ehemaligen Spiegelhalter-Positionen noch Abdeckungen. Das sieht grausig aus.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 23

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
97

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #109841 BeitragErstellt: 10.08.2018 17:29
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die sind doch schon abgedeckt wink
Zumindest ist kein Loch drinnen und es ist in Wagenfarbe, also glaube ich nicht dass da noch viel kommt.

Im Innenraum wurden in diesem Zuge auch neue Kameras montiert.
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 1 von 2
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Bildbearbeitung - Unterschied analoge... Walter4041 Hobby Nahverkehr 16 20.05.2009 01:15 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Ex-IVB-Trams in Lodz (PL) lukstef Tram / Stadtbahn 181 03.12.2016 00:08 Letzter Beitrag
Innsbrucker
Keine neuen Beiträge Ex-IVB-Trams in Arad (RO) manni Tram / Stadtbahn 116 10.04.2013 22:36 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Trams in Bratislava Seyfert Tram / Stadtbahn 3 17.08.2009 11:57 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Innenaufbau von Trams Marcus Lehmann Tram / Stadtbahn 49 16.01.2005 13:56 Letzter Beitrag
Gast


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com