Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 

Thema: Gleisbaustelle und Eröffnung Neubaustrecke Amraser Straße  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 48

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
191

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #109350 BeitragErstellt: 21.03.2018 22:58
Antworten mit Zitat Absenden
 
in der tat ist das streckenstück sehr hoch technologisiert.. geraten wurden hier die alten pläne des überholbahnhofs aus 2004 eingereicht, und die signalisierung entsprechend sicher gemacht. auf jeden fall schließt das system aus, dass sich 2 bahnen in flankenfahrt oder frontal begegnen können... sieht nach einer behördlichen vorschrift sondergleichen aus.. oder es liegt einfach daran, dass der bahnhof nach irgendwelchen neuen standards errichtet worden ist, die sonst noch keine anwendung in Ö in dem ausmaß erfahren haben.. auf jeden fall klärt das auch, warum man den hosenträger beim sillpark gebaut hat... beim sillpark kann man von osten kommend wenden, und beim leipziger platz vom westen kommend, die lage der e-weichen und signalisierung schließt jeweils die andere richtung im regelabweichungsbetrieb aus..
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
475

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #109359 BeitragErstellt: 22.03.2018 02:41
Antworten mit Zitat Absenden
 
Es ist der Überholbahnhof minus einem Gleiswechsel auf der Ostseite.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
sakul93
FahrerIn



Alter: 24

Dabei seit:
23.03.2017


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #109361 BeitragErstellt: 22.03.2018 12:23
Antworten mit Zitat Absenden
 

Die Schulung funktioniert wohl auch gut ohne Bahn.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 110

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
305

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #109365 BeitragErstellt: 22.03.2018 22:55
Antworten mit Zitat Absenden
 


Na also!
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Linie 5 (Regiotram) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
sakul93
FahrerIn



Alter: 24

Dabei seit:
23.03.2017


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #109366 BeitragErstellt: 23.03.2018 00:36
Antworten mit Zitat Absenden
 
Was tut der da?
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
blof
TeamleiterIn



Alter: 31

Dabei seit:
21.05.2012


Stadt / Stadtteil:
Hötting West

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
41

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #109367 BeitragErstellt: 23.03.2018 18:15
Antworten mit Zitat Absenden
 
Anscheinend fahren seit Kurzem (heute Nachmittag?) die Bahnen wieder auf der 3er - ich habe soeben eine vorbeifahren gesehen.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Walter4041
VerkehrsministerIn



Alter: 14

Dabei seit:
20.08.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
11

Goldene Weichen des Postings:
3

Posting-Bewertung:
Beitrag #109368 BeitragErstellt: 23.03.2018 18:30
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ja, seit ca. 16.30, erster Triebwagen auf der neuen Strecke war Tw 305.


Ein erstes Foto von heute nachmittag:


Tw 53 in der neuen Hst.Sonnpark.
 

Einer Straßenbahn und einer Aktie darf man nie nachlaufen. Nur Geduld: Die nächste kommt mit Sicherheit.

André Kostolany

Zuletzt bearbeitet von Linie O: 23.03.2018 19:24, insgesamt einmal bearbeitet
Zuletzt bearbeitet von Walter4041: 23.03.2018 18:36, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
simon04
FahrdienstleiterIn



Alter: 30

Dabei seit:
23.11.2004


Stadt / Stadtteil:
Birgitz

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
180

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #109369 BeitragErstellt: 23.03.2018 22:30
Antworten mit Zitat Absenden
 
TW305 und TW53 bei der (sichtbaren) Erstbefahrung der Amraser Straße:

DSC03487 by simon04, on Flickr

DSC03492 by simon04, on Flickr

DSC03502 by simon04, on Flickr

DSC03514 by simon04, on Flickr

DSC03522 by simon04, on Flickr

DSC03528 by simon04, on Flickr

DSC03532 by simon04, on Flickr
 

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 4.0 (oder alternativ CC-BY-SA 3.0) und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
475

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #109371 BeitragErstellt: 23.03.2018 23:48
Antworten mit Zitat Absenden
 
Danke euch für die Fotos! Auch meine sind nun auf der Website online. Für Tw 53 war ich leider zu spät, bin nicht rechtzeitig aus dem Büro weggekommen.

Bevor's wer anderer erwähnt: ja, die Ampelsteuerung für Nullwartezeit hat heute wieder völlig versagt. TechnikerInnen waren vor Ort, haben's aber zumindest bis 18 Uhr nicht hingekriegt, d.h. teils lange Störhalte bei jeder der drei Ampeln auf der Neubaustrecke.
Das wäre nun Neubaustreckeneröffnung Nummer 3 gewesen, bei der das funktionieren hätte sollen, aber nicht funktioniert hat. Keine Sorge, ich bin an der Sache dran.
 

Zuletzt bearbeitet von manni: 23.03.2018 23:50, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 48

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
191

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #109372 BeitragErstellt: 24.03.2018 00:06
Antworten mit Zitat Absenden
 
weiteres problem > bus + tram, stadtauswärts, C biegt ab, muss vor fußgängern in der gumppstraße stehenbleiben, kein weiterkommen.. vom leipziger platz bis zum sonnpark, hat die eröffnungsbahn 3 ampelphasen gebraucht.. das ist kein störhalt mehr, das ist verkehrschaos auf dem stück..
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
sakul93
FahrerIn



Alter: 24

Dabei seit:
23.03.2017


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
29

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #109374 BeitragErstellt: 24.03.2018 01:51
Antworten mit Zitat Absenden
 
Hier im Forum wurde oft eine Behinderung durch Linksabbieger diskutiert. Die auf der rechten spur sind eher das Problem. Ich habe heute die Erfahrung gemacht, dass sich schon bei leicht erhöhtem Verkehrsaufkommen der IV von der Sonnparkampel bis zum leipziger Platz zurückstaut. Bus und Bahn können dann entweder im Haltestellenbereich auf Verkehrsberuhigung warten oder sich mitten auf die Kreuzung stellen.
Das ist wohl das, was Admiral auch beobachtet hat.
 

Zuletzt bearbeitet von sakul93: 24.03.2018 01:52, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 48

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
191

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #109382 BeitragErstellt: 24.03.2018 23:51
Antworten mit Zitat Absenden
 
ja dezent lästig der verkehr..
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Hager
TeamleiterIn



Alter: 62

Dabei seit:
10.01.2008


Stadt / Stadtteil:
Lans

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
82

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #109387 BeitragErstellt: 25.03.2018 08:03
Antworten mit Zitat Absenden
 
Das war vorhersehbar. Radweg und Fußgängerübergang blockieren die Rechtsabbieger auf der direkten Zufahrt zur Autobahnabfahrt Innsbruck-Mitte und in das südöstliche Mittelgebirge. Es gibt wohl nur die Lösung, diesen Verkehr über die Hunoldstraße zu führen notfalls mittels Rechtabbiegeverbots in der der Amraserstraße. Zunächst würde ich es mit einer entsprechenden Beschilderung und Änderung der Vorrangregelungen in diesem Umgehungsabschnitt bewenden lassen.
 

Wenn man will, geht viel. Wenn man nicht will, geht nichts.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 48

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
191

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #109390 BeitragErstellt: 25.03.2018 18:48
Antworten mit Zitat Absenden
 
das gleiche müsste früher oder später auch bei der gumppstraße gemacht werden... wie gesagt, bei der eröffnung waren die rechtsabbieger weit weniger schlimm wie die linksabbieger..
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Martin
Weltverkehrs-ImperatorIn



Alter: 110

Dabei seit:
18.09.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
305

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #109414 BeitragErstellt: 30.03.2018 00:25
Antworten mit Zitat Absenden
 
Ich ahbe gleegntlich im VVT-App die Fahrzeiten beobachtet. Früher Nachmittag. Fahrzeit Leipzigerplatz - Sonnpark mitunter 5-6 Minuten.
Der Vollständigkeit halber muss ich aber zugeben, dass ich auch einen Kurs kurz darauf beobachtete, der ohne Halt und Verzögerungen Leipzigerplatz-Südring durchfuhr.
Ein Dauerauswertung wäre da wirklich nicht schlecht, um die Verspätungen über den Tag quantifizieren zu können.
 

Im übrigen bin ich der Meinung, dass die Linie 5 (Regiotram) jedenfalls von Zirl bis Mils geführt werden muss.

Die von mir aufgenommenen Fotos stehen unter CC-BY-SA 3.0 und können gerne der Lizenz entsprechend weiterverwendet werden.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden Website dieses Users besuchen
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 48

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
191

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #109547 BeitragErstellt: 03.05.2018 21:49
Antworten mit Zitat Absenden
 
wem ist eigentlich schon ausgefallen, dass die neue haltestelle beim sonnpark zu nieder ist? ca 10cm einstieg sind zur strab.. und das glaub ich nicht, dass das die radreifen ausmachen, die max. 3cm machen sollten.... ist mir heute aufgefallen, da ein rollstuhlfahrer eine rampe gebraucht hat, was man sonst eher selten sieht bei den neuen haltestellen.. auch betrogen evtl beim aussteigen, wenn man gewohnt ist eben raus zu gehen und dann doch a bankal reisst..
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
manni
Betreiber des Forums



Alter: 39

Dabei seit:
04.02.2004


Stadt / Stadtteil:
I-Arzl

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
475

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #109548 BeitragErstellt: 03.05.2018 22:24
Antworten mit Zitat Absenden
 
Es gibt auch Bahnsteige, die einige Zentimeter zu hoch sind. Entweder passieren diese Dinge erst nach Fertigstellung und Abnahme, das weiß ich leider nicht, oder die Abnahmen werden nicht ordentlich durchgeführt.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Users besuchen
Hager
TeamleiterIn



Alter: 62

Dabei seit:
10.01.2008


Stadt / Stadtteil:
Lans

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
82

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #109553 BeitragErstellt: 04.05.2018 19:02
Antworten mit Zitat Absenden
 
Da hätte man den ganzen Winter Zeit gehabt, das nachzumessen. Vielleich aber passierte ein Fehler schon bei der Ausschreibung. Behindertengerecht ist das wohl nicht und lässt Zweifel an der Qualität von Planung, Ausführung und / oder Aufsicht aufkommen. So kann man einen Vorteil der Straßenbahn auch zunichte machen.
 

Wenn man will, geht viel. Wenn man nicht will, geht nichts.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Admiral
BeherrscherIn allen Verkehrslebens



Alter: 48

Dabei seit:
22.07.2004




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
191

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #109554 BeitragErstellt: 04.05.2018 21:22
Antworten mit Zitat Absenden
 
die abnahme kann da dann ja wohl auch nciht mehr die welt machen.... mag nicht wissen was der neubau kosten täte... die frage ist ob garantiefall oder pfusch an der aufsicht...
 

This article is a natural product. The slight variations in spelling and grammar enhance its natural character and beauty and in no way are to be considered flaws or defects.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Hager
TeamleiterIn



Alter: 62

Dabei seit:
10.01.2008


Stadt / Stadtteil:
Lans

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
82

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #109556 BeitragErstellt: 05.05.2018 19:09
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wenn ein Werk unter Unternehmern, und die IVB ist ein Unternehmer, übernommen und die Mängelrüge bei nicht verdeckten Mängeln unterlassen wird, ist Gewährleistung und Schadenersatz gegenüber dem Werkvertragsnehmer (Baufirma) verspielt. Gesetz und ÖNORM sehen das so vor und was anderes dürfte nicht vereinbart sein. Keine Ahnung, wer hier die Bauaufsicht hatte, ggf. könnte eine beauftragte Aufsicht zum Schadenersatz herangezogen werden. Bei einem Planungsmangel wird es schwieriger, da hier die Frage nach der Planprüfung aufzuwerfen ist. Die IVB als Eisenbahnunternehmen können sich nicht so einfach auf (fachliche) Unkenntnis berufen. Uns sie haben auch die richtigen Planvorgaben zu erteilen. Persönlich kann ich es nicht so recht glauben, was hier passiert sein soll.
 

Wenn man will, geht viel. Wenn man nicht will, geht nichts.

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Tram / Stadtbahn Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 0
Thread-Bewertung: 
Seite 3 von 3
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Gleisbaustelle / Neubaustrecke Innrain _mario_ Tram / Stadtbahn 354 20.12.2016 01:08 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Amraser Straße Pema II upwards Verkehrspolitik und Stadtentwicklung 14 04.02.2013 13:10 Letzter Beitrag
Taliesin
Keine neuen Beiträge Amraser Straße jetzt und in Zukunft manni Tram / Stadtbahn 49 25.06.2017 19:13 Letzter Beitrag
Hager
Keine neuen Beiträge PEMA-Fußgängerpassage Amraser Straße manni Verkehrspolitik und Stadtentwicklung 9 03.10.2011 15:54 Letzter Beitrag
Meik
Keine neuen Beiträge Gleisbaustelle Reichenauer Straße Zillerkrokodil Tram / Stadtbahn 75 26.05.2018 20:35 Letzter Beitrag
Admiral


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com