Anonym als Gast posten darfst Du nur in der Kategorie 4er-Cafè und einigen ihrer Unterkategorien.
Du möchtest lieber überall mitdiskutieren und auch die "Fahrdienstleitung" lesen? Dann registrier' dich schnell - einfach hier klicken!
> Zur Mobil-Version
< Zurück


Innsbrucks Verkehrsforum: unmoderiert, schnell und immer aktuell - seit 0 Tagen
Internet-Diskussionsforen sind Dir neu? Internet-Abkürzungen werden hier erklärt, und hier erfährst Du mehr über gute Umgangsformen im Internet!

FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederMitglieder   GruppenGruppen  RegistrierenRegistrieren   ProfilProfil    Einloggen für PrivatnachrichtenEinloggen für Privatnachrichten   LoginLogin 
Gebookmarkte Themen Gebookmarkte Themen   Beobachtete Themen Beobachtete Themen    RSS (nur anonym zugängliche Themen!)

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Bus Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 1
Thread-Bewertung: 

Thema: neue Linienführung Linie 4 bzw. 504  Dieses Thema nach Facebook schicken  

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Vorheriges Thema | Nächstes Thema  
Autor Nachricht
upwards
Verkehrsbetriebs-Boss



Alter: 47

Dabei seit:
28.11.2010




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
62

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101210 BeitragErstellt: 23.09.2015 20:56
Antworten mit Zitat Absenden
 
Soll der S Analogon zum ST werden, als konkurrenzloser Parallelverkehr zur Schienenbahn (ob nach J. Riehl oder Innsbrucker Modell trassiert, jedenfalls langsamer )? Alles ist möglich (in Ibk. )

Ich halte den S übrigens für einen Anachronismus (zumindest für die absehbare Zukunft ).
 

Zuletzt bearbeitet von upwards: 23.09.2015 21:26, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Taliesin
FahrdienstleiterIn



Alter: 29

Dabei seit:
22.11.2011


Stadt / Stadtteil:
Hall/Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
86

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #101213 BeitragErstellt: 24.09.2015 00:22
Antworten mit Zitat Absenden
 
Für jemanden der bpsw. aus Südpradl oder Amras ist der S eine optimale Anbindung nach Hall und umgekehrt. Ich nehme jetzt als Referenzwert die Relation welche ich gegebenen Falles benützen würde (und eine gute Bekannte annähernd in dieser Form regelmäßig für den Arbeitsweg benützt) und zwar Burgenlandstraße bzw. Rudolf-Greinz-Straße > Stadtgraben/Unterer Stadtplatz

Mit dem S sind das umsteigefrei 11 Minuten.
Mit dem T ist das im besten Fall ein Umstieg mit Fußweg (T Kaplanstr. > 4 Rumer Hof) und 29 Minuten.
Mit der S-Bahn sind es im günstigsten Fall zwei Umstiege, Wartezeit am Hbf, unmöglicher Anschluß (1 min) am Haller Bhf und zwischen 37 und 46 Minuten.
Mit der L3 sind es bei Umstieg in den Zug am Hbf zwei Umstiege, unmögliche Anschlüssen an beiden Bhf.en (2 min, 1 min) im Idealfall 38 Minuten.
Mit der L3 bei Umstieg auf L4 ist es ein Umstieg und im Idealfall 36 Minuten.

Als Stalingradler ist mir der S für Fahrten, die über Hall nicht hinausgehen also ein Segen, der verhindert, daß man dreimal so lange am Weg ist. zwinkern
 

Zuletzt bearbeitet von Taliesin: 24.09.2015 00:22, insgesamt einmal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
anxi
FahrdienstleiterIn



Alter: 28

Dabei seit:
09.09.2014




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
38

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101215 BeitragErstellt: 24.09.2015 05:59
Antworten mit Zitat Absenden
 
Demnach müsste der Postbus Völs-Mils auf 10min verdichtet werden - der ist ein Segen für alle, die von Hall in den Westen der Stadt wollen.
(Da könnte man eventuell auch die L4 auflassen zunge zeigen )
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Taliesin
FahrdienstleiterIn



Alter: 29

Dabei seit:
22.11.2011


Stadt / Stadtteil:
Hall/Altstadt

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
86

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #101247 BeitragErstellt: 25.09.2015 00:19
Antworten mit Zitat Absenden
 
anxi schrieb:
Demnach müsste der Postbus Völs-Mils auf 10min verdichtet werden - der ist ein Segen für alle, die von Hall in den Westen der Stadt wollen.
(Da könnte man eventuell auch die L4 auflassen zunge zeigen )


Das ist ja bereits projektiert, früher oder später wird die Linie 5 (Regiotram) ja auch all diese Orte erreichen, ich denke auch, daß nach der Erschließung von Hall auch Mils nur eine Frage der Zeit sein will, da es ja zweifelsfrei zur Agglomeration Innsbruck gehört.

Alles was der S macht ist, daß er seinen Zweck erfüllt: Er gibt eine in der Reisedauer attraktive Möglichkeit für fast seinen gesamten befahrenen Kurs um mit den Öffis problemlos zwischen Wilten/Pradl/Amras und Hall zu verkehren. Wir reden hier nicht von einem Dorfbus sondern von einem Einzugsgebiet jenseits der 20.000 Einwohner alleine in Innsbruck.

Wenn man in die Zukunft orientiert darf das Ziel auch nicht sein, einsame Verbindungen Stadtkern zu Stadtkern im Parallelverkehr zur S-Bahn als einzige Variante zu sehen. So wird ja z.B. auch der Flughafen München sowohl von der S1 als auch der S8 erschlossen - auf zwei grundverschiedenen Linienwegen.

Ich bitte noch einmal darum, daß mir jemand für den Fahrweg Burgenlandstr > Unterer Stadtplatz/Stadtgraben eine Alternative zum S vorschlägt, die nicht fast dreimal bzw. mehr als dreimal so lang dauert. Es geht ja hier nicht nur um die Frage "wie kommen ein paar Auspendler hin", sondern auch "wie verbinde ich Hall und das DEZ", was eine weit unterschätzte Relation ist.
 

Zuletzt bearbeitet von Taliesin: 25.09.2015 01:17, insgesamt 2 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Zillerkrokodil
FahrdienstleiterIn



Alter: 36

Dabei seit:
01.05.2004


Stadt / Stadtteil:
Hall in Tirol

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
71

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #103785 BeitragErstellt: 23.06.2016 19:17
Bezirksbaltt Hall/Rum: 504er erhält alte Linienführung wieder zurück
Antworten mit Zitat Absenden
 
Im Bezirksblatt Hall/Rum vom 22.6.2016 ist nun ein Artikel enthalten aus dem hervorgeht dass die Linie 504 ab Fahrplanwechsel im Dezember nicht mehr über den Haller Bahnhof und nicht mehr nach Mils fahren soll , so verspricht es zumindest unsere Bürgermeisterin Eva Posch .
Statdessen soll der 504er ab Dezember wieder (?!) beim Kurhaus enden und ab Kurhaus ein Dorfbus nach Mils weiter fahren . Dieser "Dorfbus" soll mit - wie es heißt - Kleineren Fahrzeugen als den sonstigen VVT- Fahrzeugen bestückt werden .

Mir hat die Schleife über den Bahnhof nichts ausgemacht und ich verstehe nicht warum der 504er nun doch nicht wie ursprünglich geplant von Mils-Dreschtennen nach Mils- Plaitz verlängert wird .

LG Zillerkrokodil
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 22

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
84

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #103788 BeitragErstellt: 23.06.2016 20:10
Antworten mit Zitat Absenden
 
Dieses Topic wurde mit Inhalten eines anderen Threads zusammengeführt. (Code 10)
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Innsbrucker
VerkehrsstadträtIn



Alter: 50

Dabei seit:
23.06.2012




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
236

Goldene Weichen des Postings:
2

Posting-Bewertung:
Beitrag #103792 BeitragErstellt: 23.06.2016 22:17
Antworten mit Zitat Absenden
 
Wenn das wirklich so kommt, ist es ein krasses Beispiel von Verantwortungslosigkeit gegenüber dem ÖPNV. ÖPNV lebt von Kontinuität und Verlässlichkeit, nicht von wildem Aktionismus. Wenn man was ändert, muss man auch sicher sein, dass es Bestand haben wird.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Aus
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 88

Dabei seit:
31.01.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
76

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #103969 BeitragErstellt: 11.07.2016 13:28
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Schleife über den Bahnhof ist in der derzeitigen Form ein absoluter Irrsinn.

Es gäbe zwei Möglichkeiten das zu beheben

Aus Richtung Innsbruck:
Variante 1
Innsbrucker Straße - rechts abbiegen in die Bahnhofstraße unter Auslassung der Haltstelle Abzw. Bahnhof (oder diese müsste gut 20 Meter nach Westen verlegt werden). Ausfahrt via Bahnhofstraße - Augasse Richtung Unterer Stadtplatz.

Wäre die sinnvollste Variante und absolut möglich. Im Haller Stadtamt behauptet man, ein Gelenkbus könne hier nicht rechts abbiegen, die Kreuzung sei dafür nicht ausgelegt. Das ist natürlich absoluter Schwachsinn wie der Postbus täglich mit Gelenkbussen beweist.

Variante 2
Wie Variante 1 aber mit Kehre am Bahnhofsvorplatz und dann Bedienung der Haltestelle Abzw. Bahnhof. Dazu müsste man an der Nordseite der Bahnhofstraße, vis-a-vis Bahnhofsgebäude, eine Reihe Längsparkplätze auflassen um mehr Manövrierfläche für die Busse zu erlangen. Eng wäre es immer noch, ideal auch nicht, aber es ginge sich wohl aus.

Aus Richtung Hall:
Haltestelle Gerbergasse wird aufgelassen und durch die Haltestelle Stadtgraben ersetzt (50m Luftlinie), dann via Innsbrucker Straße - Auweg zum Bahnhof. Auf diese Weise wäre der Bahnhof ohne Probleme und Umwege angeschlossen und es gäbe keine Verschlechterung. Die derzeitige Führung sorgt bei den meisten Fahrgästen immer noch für Unmut.

Abgesehen davon müsste die zweite Schleife rund um ganz Hall aufgegeben werden.
 

Zuletzt bearbeitet von Aus: 11.07.2016 13:29, insgesamt 2 mal bearbeitet

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Fibk
TeamleiterIn



Alter: 33

Dabei seit:
12.12.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
31

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #103972 BeitragErstellt: 11.07.2016 13:51
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Diskussion über die Bahnhofschleife ist sowieso überflüssig, da diese mit dem nächsten Fahrplanwechsel wieder abgeschafft wird.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Aus
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 88

Dabei seit:
31.01.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
76

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #103975 BeitragErstellt: 11.07.2016 14:19
Antworten mit Zitat Absenden
 
Aber das ist doch absurd! Die Anbindung an den Bahnhof macht ja prinzipiell absolut sinn! Man hat sie nur denkbar schlecht gelöst. Dabei ist die jetzige Führung eine Mischung aus schlechter Planung und einem Dauerprovisorium, weil die Busse in der Kehre am Bahnhof stecken geblieben sind.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie O
Globaler Forums-Moderator



Alter: 22

Dabei seit:
01.04.2007


Stadt / Stadtteil:
Innsbruck

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
84

Goldene Weichen des Postings:
1

Posting-Bewertung:
Beitrag #103977 BeitragErstellt: 11.07.2016 14:49
Antworten mit Zitat Absenden
 
Die Anbindung des Bahnhofs sollte aber Aufgabe des Regio Hall sein und nicht unbedingt des 504ers.
 


Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Fibk
TeamleiterIn



Alter: 33

Dabei seit:
12.12.2008




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
31

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #103978 BeitragErstellt: 11.07.2016 14:51
Antworten mit Zitat Absenden
 
Es gibt ja Planungen für eine neue Linie Planitz-Hall Bhf. als Ersatz, zumindest wird das von der Gemeinde Mils so präferiert.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Aus
FahrbetriebsleiterIn



Alter: 88

Dabei seit:
31.01.2006




Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
76

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #103982 BeitragErstellt: 11.07.2016 17:25
Antworten mit Zitat Absenden
 
Liebe Leute, der Bahnhof Hall dient nicht nur den Milsern. In Hall braucht es dringend einen Knotenpunkt und der Bahnhof bietet sich an. Eine vernünftige Führung der Linie 4 via Bahnhof ist absolut möglich.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden
Linie 4206
VerkehrsministerIn



Alter: 20

Dabei seit:
21.07.2009


Stadt / Stadtteil:
Nassereith

Bewertungen:0

Goldene Weichen des Users:
71

Goldene Weichen des Postings:
0

Posting-Bewertung:
Beitrag #104419 BeitragErstellt: 29.09.2016 19:58
Antworten mit Zitat Absenden
 
Der neue Fahrplan ist bereits abrufbar und ja, die 504 fährt wieder alle 15 Minuten und spart sich in Zukunft wieder die Schleife am Bahnhof. Also wie weiter oben schon beschrieben.
 

Findest Du dieses Posting gut?
 
Nach oben
User-Profile zeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Neues Thema   Neue Antwort   Druckerfreundliche Ansicht    Inntram-Forum Übersicht / Bus Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2

Ist dieser Thread interessant?  
Goldene Weichen für diesen Thread: 1
Thread-Bewertung: 
Seite 2 von 2
Beiträge der letzten Zeit zeigen:   

Thema zu Deinen Forum-Bookmarks hinzufügen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in diese Kategorie schreiben.
Du kannst auf Beiträge in dieser Kategorie nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in dieser Kategorie nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in dieser Kategorie nicht mitmachen.

Ähnliche Themen
Thema Autor Kategorie Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Neue Inhalte auf www.strassenbahn.tk ... manni Updates 1974 13.12.2017 22:08 Letzter Beitrag
manni
Keine neuen Beiträge Neue Inhalte auf bus.strassenbahn.tk ... manni Updates 229 12.12.2017 04:03 Letzter Beitrag
Linie O
Keine neuen Beiträge Neue Linienführung der Linie J! Bender Aktuelle Meldungen und IVB-News 13 12.10.2007 11:22 Letzter Beitrag
Heli
Keine neuen Beiträge TS bekommt neue Linienführung manni Bus 7 11.12.2008 20:30 Letzter Beitrag
DUEWAG 240
Keine neuen Beiträge Neue Linienführung der 4er ab Winter ... tiroler16 IVB / VVT allgemeine Diskussion 6 20.06.2015 10:32 Letzter Beitrag
Aus


Das Inntram-Forum wird sicher und schnell gehostet von ITEG


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
Additional smilies by Greensmilies.com